Facebook Pixel

Italienische Vornamen mit "Q"

Name Bedeutung
Info zur männlichen Form Quarto: ursprünglich ein römischer Vorname 'Quartus', als Name für das vierte Kind
Ursprünglich ein römischer Vorname 'Quartus', als Name für das vierte Kind
Der Fünfte; der im fünften Monat Geborene
Von einem römischen Beinamen 'Quintilianus', abgeleitet vom Wort 'quintus' (5.) bekannt durch Marcus Fabius Quintilianus, einem berühmten Rhetoriklehrer (1. Jh.)
Von einem (sehr häufigen) römischen Vornamen 'Quintus' bzw. einem davon abgeleiteten Familiennamen 'Quintinus' der Vorname wurde vergeben an Knaben, die im 5. Momant des römischen Jahres geboren wurden auch verwendet für das 5. in einer Familie geborene Kind
Von einem (sehr häufigen) römischen Vornamen 'Quintus' bzw. einem davon abgeleiteten Familiennamen 'Quintinus' der Vorname wurde vergeben an Knaben, die im 5. Momant des römischen Jahres geboren wurden auch verwendet für das 5. in einer Familie geborene Kind
Geht zurück auf 'Quirinus', dem Namen der Sabiner für den Kriegsgott Mars später Beiname von Romulus, dem sagenhaften Gründer der Stadt Rom