Jungennamen mit "G"


Finden Sie hier alle Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben G. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Gu", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Gustav" o.ä.

Jungennamen mit "G"
Beliebte Vornamen mit "G"
Name m/w/u Sprache Bedeutung
Granit Albanisch Albanischer männlicher Vorname
Grant Englisch, Schottisch Von einem schottischen Familiennamen, der auf normannisch-französisch 'grand' zurückgeht
Gratian Lateinisch Von einem lateinischen Namen Gratianus, einer Weiterentwicklung von Gratius
Gratianus Lateinisch Von einem lateinischen Namen 'Gratianus', einer Weiterentwicklung von 'Gratius'
Gratien Französisch Von einem lateinischen Namen 'Gratianus', einer Weiterentwicklung von 'Gratius'
Gratius Lateinisch Von einem lateinischen Namen 'Gratianus', einer Weiterentwicklung von 'Gratius'
Gray Englisch Englischer männlicher Vorname, geht zurück auf einen englischen Nachnamen, der vom altenglischen "graeg" (grau) abstammt
Grayden Englisch, Australisch Der Grauhaarige
Grayson Englisch Bedeutet 'Sohn von Grave', wobei der Familienname 'Grave' abgeleitet ist von einer altenglischen Berufsbezeichung 'greyve' (Verwalter)
Grazian Italienisch Von einem lateinischen Namen 'Gratianus', einer Weiterentwicklung von 'Gratius'
Graziano Italienisch Italienischer männlicher Vorname, Variante des lateinischen Namens Gratian
Grá Schottisch, Keltisch Der Edle, der Noble
Gráda Irisch, Keltisch Der Noble, der Edle
Greg Englisch Spätrömischer Beiname griechischer Herkunft beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend' im Mittelalter beliebter Papst-Name bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius
Gregg Englisch Spätrömischer Beiname griechischer Herkunft beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend' im Mittelalter beliebter Papst-Name bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius
Gregor Schottisch Spätrömischer Beiname griechischer Herkunft. Beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend'. Im Mittelalter beliebter Papst-Name. Bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius.
Gregorio Italienisch, Spanisch Spätrömischer Beiname griechischer Herkunft beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend' im Mittelalter beliebter Papst-Name bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius
Gregorios Altgriechisch Spätrömischer Beiname griechischer Herkunft beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend' im Mittelalter beliebter Papst-Name bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius
Gregorius Lateinisch Spätrömischer Beiname griechischer Herkunft beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend' im Mittelalter beliebter Papst-Name bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius
Gregory Englisch Spätrömischer Beiname griechischer Herkunft beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend' im Mittelalter beliebter Papst-Name bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius
Grey Englisch Englischer männlicher Vorname
Greyson Englisch Sohn von Grey, Sohn des Grauen/Grauhaarigen
Grégoire Französisch Spätrömischer Beiname griechischer Herkunft beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend' im Mittelalter beliebter Papst-Name bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius
Grégory Französisch Spätrömischer Beiname griechischer Herkunft beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend' im Mittelalter beliebter Papst-Name bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius
Griffin Englisch Von 'griffin', des englischen Wortes für 'Greif', einem Fabeltier mit dem Leib eines Löwen und dem Kopf und den Flügeln eines Raubvogels das Wort selbst hat griechische Wurzeln
Grigolin Baskisch, Spanisch Der Metzger; der Fleischesser
Grigori Russisch Spätrömischer Beiname griechischer Herkunft beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend' im Mittelalter beliebter Papst-Name bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius
Grigorij Russisch Spätrömischer Beiname griechischer Herkunft beliebt unter den frühen Christen, interpretiert als 'wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend' im Mittelalter beliebter Papst-Name bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius
Grigorios Griechisch Der Wachsame
Grimaldo Spanisch Alter deutscher zweigliedriger Name die spanische Form 'Grimaldo' ist heute verbreitet als Familienname
Grimaud Französisch Name eines franz. Heilkurortes als Vorname; in Frankreich nicht als Kindername gebräuchlich
Grimoald Althochdeutsch Germanischer männlicher Vorname; die spanische Form 'Grimaldo' ist heute verbreitet als Familienname
Grimwald Deutsch Alter deutscher zweigliedriger Name die spanische Form 'Grimaldo' ist heute verbreitet als Familienname
Grischa Russisch Spätrömischer Beiname griechischer Herkunft, beliebt unter den frühen Christen; interpretiert als "wachsam den wiederkehrenden Christus erwartend"; im Mittelalter beliebter Papst-Name, bisher trugen 16 Päpste den Namen Gregor bzw. Gregorius
Grover Englisch Gebrauch eines Familiennamens als Vorname, seit etwa dem 19. Jh.
Guadalupe Englisch, Spanisch Guadalupe ist ursprünglich der Name eines Ortes in Spanien, er hat arabische Wurzeln und ist der Ort eines bekannten Klosters. Bekannt durch eine Erscheinung der Maria 1531, welche sich selbst als 'Heilige Maria von Guadalupe' bezeichnete. Diese hl. Maria von Guadalupe ist die Schutzheilige Amerikas. Der Name ist besonders häufig unter mexikanischen Einwanderern in den USA, bei Männern wie bei Frauen
Gualtiero Italienisch, Spanisch Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter bekannt durch Walther von der Volgelweide (um 1200)
Guarino Italienisch Von einem althochdeutschen Namen 'Warin' diesem Namen liegt ein Wortstamm mit der Bedeutungen 'warnen', 'bewahren', 'beschützen' zu Grunde auch möglich ist eine Beziehung zum Namen des germanischen Stammes der Warnen
Guarniero Italienisch Alter deutscher zweigliedriger Name der erste Namensbestandteil 'Warin' gehört zum Namen des germanischen Stammes der Warnen dem Namen der Warnen liegt ein germanischer Wortstamm mit den Bedeutungen 'warnen', 'bewahren', 'beschützen' zu Grunde
Guccio Italienisch Vorname des Modeschöpfers Guccio Gucci; Bedeutung unbekannt
Gudmund Skandinavisch Alter nordischer zweigliedriger Name
Guerino Italienisch Von einem althochdeutschen Namen 'Warin' diesem Namen liegt ein Wortstamm mit der Bedeutungen 'warnen', 'bewahren', 'beschützen' zu Grunde auch möglich ist eine Beziehung zum Namen des germanischen Stammes der Warnen
Guerinus Latinisiert Von einem althochdeutschen Namen 'Warin' diesem Namen liegt ein Wortstamm mit der Bedeutungen 'warnen', 'bewahren', 'beschützen' zu Grunde auch möglich ist eine Beziehung zum Namen des germanischen Stammes der Warnen
Guerrino Italienisch Von einem althochdeutschen Namen 'Warin' diesem Namen liegt ein Wortstamm mit der Bedeutungen 'warnen', 'bewahren', 'beschützen' zu Grunde auch möglich ist eine Beziehung zum Namen des germanischen Stammes der Warnen
Guglielmo Italienisch Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter in ganz Europa beliebt Name mehrerer berühmter Könige, z.B. von Wilhelm dem Eroberer, dem ersten normannischen König Englands
Guido Italienisch Romanisierte Form von 'Wido', der Kurzform von Namen beginnend mit 'Wid-', wie etwa 'Witold'
Guilhem Französisch Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter in ganz Europa beliebt Name mehrerer berühmter Könige, z.B. von Wilhelm dem Eroberer, dem ersten normannischen König Englands
Guilherme Portugiesisch Portugiesische Form von Wilhelm
Guilielmus Holländisch Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter in ganz Europa beliebt Name mehrerer berühmter Könige, z.B. von Wilhelm dem Eroberer, dem ersten normannischen König Englands
Guilien Spanisch Variante von Giulio, der italien. Form von Julius/Julian

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022