Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Jungennamen mit "Jo"

Name m/w Sprache Bedeutung
Jordon Englisch Der Jordan ist der Fluss in Israel, in dem Jesus getauft wurde der Name kam im Verlaufe der Kreuzzüge nach Europa der Name des Flusses selbst ('Jarden' in Hebräisch), der hier als Vorname verwendet wird, bedeutet 'der Herabsteigende'
Jordy Holländisch Niederländ. Koseform von Georg; bekannt durch den hl. Georg (3./4. Jh.), legendärer Drachentöter, Schutzpatron von England, einer der 14 Nothelfer
Jordyn Englisch Der Jordan (hebr. Jarden) ist der Fluss in Israel, in dem Jesus getauft wurde;
Jordyn wird größtenteils für Mädchen verwendet, ist jedoch ein unisex Name
Jorek Friesisch Wahrscheinlich eine Variante von Jork
Jorge Spanisch Bekannt durch den hl. Georg (3./4. Jh.) , legendärer Drachentöter, Schutzpatron von England, einer der 14 Nothelfer.
Jorgos Griechisch Form von Georg
Jori Friesisch, Nioederländisch, Norwegisch, Skandinavisch, Rätoromanisch Friesische Kurzform von Eberhard oder Georg

in Norwegen und in den Niederlanden auch als weiblicher Vornamen gebräuchlich
Jorias Deutsch Variante von Georg
Jorik Friesisch, Niederländisch Norddeutsche, friesische Form von Gregor
Jorim Hebräisch Biblisch-hebräischer männlicher Vorname,
Jorin Friesisch, Niederländisch Friesische bzw. niederländische Form von Georg und Gregor
Joringel Deutsch Von den Gebrüdern Grimm erfunden für ihr Märchen "Jorinde und Joringel"; während Jorinde von Georg abgeleitet werden kann, gibt es für Joringel keine direkte Übersetzung, allerdings sehen viele eine Beziehung zu "sich ringeln" bzw. den Ringen von Ziervögeln (Turteltauben)
Joris Friesisch, Niederdeutsch, Holländisch Niederländische bzw. friesische Variante von Georg bzw. Gregor
Jorit Niederländisch, Friesisch Friesische bzw. niederländische Form von Eberhard
Jork Friesisch Friesische Kurzform von Namen, die mit dem Element "Eber-" oder "Ever-" beginnen, wie zum Beispiel Eberhard oder Everhard
Jorma Finnisch Männlicher finnischer Vorname, Variante von Jeremia

in der Bibel ist Jeremias der zweite der vier grossen Propheten des Alten Testaments
Jornandes Althochdeutsch ältere Form von Jordan
Jorne Friesisch Jorne ist die westfriesische Form des althochdeutschen Namens Eberwin.
Jorres Deutsch Regionale Form von Georg
Jorrit Deutsch, Friesisch Friesische Form von Eberhard
Jorve Deutsch Jungenname, der vor allem in Deutschland in letzter Zeit häufiger auftaucht; Herkunft unbekannt, möglicherweise eine Variante/Ableitung von Tjorven oder Jorge
Jorvin Nordisch, Isländisch Nordischer männlicher Vorname
Jory Englisch Abwandlung von Georg(e)
Jos Niederländisch Niederländische Kurzform von Josef bzw. Jodokus (Bedeutung: der Kämpfer, der Krieger)
Josa Niederländisch Unisex-Vorname
Josafat Hebräisch Biblisch-hebräischer männlicher Vorname, in der Bibel ist Josafat/Jehoschafat ein König
Josaphat Hebräisch In der Bibel ist Josafat/Jehoschafat ein König
Joscha Ungarisch Joscha ist die ungarische Variante des männlichen Vornamens Josef. Josef ist ein biblischer Vorname mit einem hebräischen Ursprung. Der Name wird interpretiert als "Gott möge noch einen Sohn hinzufügen".
Am Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs. Im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu.
Joschija Hebräisch In der Bibel ist Joschija (im Hebräischen auch Josia) der Sohn und Nachfolger des Königs Amon von Juda
Joschka Ungarisch, Deutsch Ungarische Kurzform bzw. Variante von Josef
Joschua Deutsch Deutsche Varinate des biblisch-hebräischen Namens Joshua bzw. Josua; im Alten Testament ist Josua Nachfolger Moses als Führer der Israeliten; im Neuen Testament ist 'Jesus' eine Variante dieses Namens
Jose Tagalog Der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der zwölf Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Josef Deutsch, Hebräisch Der Name wird interpretiert als "Gott möge noch einen Sohn hinzufügen"; im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der zwölf Stämme Israels; im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Joselito Spanisch, Tagalog Der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen' im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Joseph Hebräisch, Englisch Englische Variante des biblischen Namens Josef; der Name wird interpretiert als "Gott möge noch einen Sohn hinzufügen"; im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels; im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Joses Griechisch Griech. Form von Josef
Josey Englisch Koseform von Josef
José Spanisch, Portugiesisch Der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen'; im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der zwölf Stämme Israels; im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu

selten auch als Mädchenname wie z. B. bei der chilen. Schauspielerin María José "Cote" de Pablo Fernández
Josh Englisch Im Alten Testament ist Josua Nachfolger Moses als Führer der Israeliten; im Neuen Testament ist 'Jesus' eine Variante dieses Namens
Josha Indisch Indischer männlicher Vorname
Joshamee Englisch Variante/Weiterbildung von Joshua
Joshua Englisch Moderne englische Form des biblischen Namens Josua

Im Alten Testament ist Josua der Nachfolger Moses als Führer der Israeliten. Im Neuen Testament ist Jesus eine Variante dieses Namens.
Josia Hebräisch Biblischer männlicher Vorname mit hebräischem Ursprung, Variante von Josias

in der Bibel ist Josias Sohn und Nachfolger des Königs Amon von Juda
Josiah Englisch Iin der Bibel ist Josias Sohn und Nachfolger des Königs Amon von Juda
Josias Hebräisch Biblischer männlicher Vorname mit hebräischem Ursprung

in der Bibel ist Josias Sohn und Nachfolger des Königs Amon von Juda
Josip Slawisch Slawische Form von Josef; der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen'; im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels; im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Joska Ungarisch Ungar. Form von Josef; der Name wird interpretiert als 'Gott möge noch einen Sohn hinzufügen', im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels; im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu
Josse Französisch, Niederländisch Josse ist die altfranzösischen Form von 'Jodocus'; 'Jodocus' geht auf den bretonischen Namen 'Iodoc' zurück; der Name hat damit denselben Ursprung wie 'Jodok' und 'Joyce'
Josselin Französisch Ursprünglich 'Gautzelin', abgeleitet vom Stammesnamen der Goten, als doppelte Verkleinerung in Frankreich als 'Josselin' sowohl ursprünglich wie auch heute noch als männlicher Name in Gebrauch; viele Varianten sind heute aber weiblich - siehe Gruppe 'Jocelyn'
Jost NIederländisch, Deutsch Kurzform von Jodokus; geht zurück auf den altfranzözischen Namen Josse

der Name hat damit denselben Ursprung wie Jodok und Joyce