Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Jungennamen mit "K"

Finden Sie hier alle Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben K. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Ka", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Karl" o.ä.

Jungennamen mit "K"
Beliebte Vornamen mit "K"
Name m/w Sprache Bedeutung
Kyler Englisch Englischer unisex-Vorname; möglicherweise von einem holländischen Familiennamen mit der Bedeutung 'Bogenschütze'; oder Variante von Kyle
Kylian Irisch, Englisch Irischer männlicher Vorname, Variante von Kilian; abgeleitet von Altirisch "ceallach" (=Krieg, Kampf)
Kyllian Französisch Herkunft nicht genau bekannt, entweder von Altirisch 'ceallach' (Krieg, Kampf) oder von 'ceall' (Kirche) bekannt durch den hl. Kilian, einem irischen Missionar in Franken im 7. Jh.
Kylo Englisch Englischer männlicher Vorname
bekannt geworden ist der Name durch Kylo Ren, eine der Hauptfiguren aus "Star Wars".
Kymani Afrikanisch Name kommt vom afrikanischen Stamm der Kikuyu; es gibt auch den afrikanischn weiblichen Vornamen Kimani, dann aber mit der Bedeutung "die Schöne, die Süße"
Kymber Englisch Herleitung wie bei Kimberley: nach der Stadt Kimberley in Südafrika, benannt nach einem Lord Kimberley; Lord Kimberleys Name wiederum stammt von einem Ort namens Kimberley in England; der Ortsname 'Kimberley' bedeutet 'Land von Cyneburga', ursprünglich Chinemarelie; unisex Name
Kynan Walisisch, Englisch
Kyo Japanisch Unterschiedliche Bedeutung je nach Kanji-Zeichen
Kyoya Japanisch Unterschiedliche Bedeutung je nach Kanji-Zeichen
Kyriakos Griechisch Bekannt durch den hl. Cyriacus (3. Jh.), einem der 14 Nothelfer
Kyrie Englisch Lord, Herr
Kyrill Griechisch Männlicher Vorname mit griechischem Ursprung; "kyrillos" ist die Verkleinerungsform von "kyrios" (=der Herr); der hl. Kyrill war der Apostel der Slawen; nach ihm ist das kyrillische Alphabet benannt
Kyrillos Altgriechisch 'kyrillos' ist die Verkleinerungsform von 'kyrios' der hl. Kyrill war der Apostel der Slawen nach ihm ist das kyrillische Alphabet benannt
Kyrillus Griechisch Griechischer männlicher Vorname, abgeleitet von griech. "kyrios" (=Herr, Gebieter); der hl. Kyrill war der Apostel der Slawen, nach ihm ist das kyrillische Alphabet benannt
Kyron Irisch, Englisch Irischer männlicher Vorname; Variante von Kieron, der anglizierte Form von Ciaran
Kyros Griechisch Von der griechischen Form eines persischen Namens 'Kurus' oder 'Kurush', dem Namen mehrerer Könige; der berühmteste König dieses Namens war Kyros der Große (529 v.Chr.); die Bedeutung des Namens ist nicht sicher bekannt; die frühen Christen verstanden den Namen als zu griechisch 'kyrios' (Herr) gehörig
Kyrre Norwegisch Norwegischer männlicher Vorname
Kyson Englisch