Jungennamen mit "S"

Finden Sie hier alle Jungennamen mit den Anfangsbuchstabe S. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "St", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Stefan" o.ä.

Beliebte Vornamen mit "S"
Name Bedeutung
Shoaib Name eines Propheten im Islam
Shoichi Unterschiedliche Bedeutungen je nach Kanji-Zeichen möglich
Shoji Den Begriff Shoji gibt es sowohl in der japanischen Architektur als auch in der Geschichte (Name einer Ära); unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Kanji-Zeichen
Shorty Der Kleine, auch der Kleinkriminelle, auch der Pyjama
Shou Hochfliegen, fliegen
Shouta
Shpend 'shpend' bedeutet auf Albanisch 'Geflügel'; unklar ist allerdings, ob Name und Wort identisch sind oder ob die identische Schreibweise nur Zufall ist
Shpëtim Rettung, Erlösung
Shqiprim Albanischer männlicher Vorname; der Name bezieht sich auf den Adler in der Flagge Albaniens und damit auf das Land selbst
Shqipron Der Albaner
Shqipton Name bezieht sich auf den Adler in der Flagge Albaniens und damit auf das Land selbst
Shtjefen Verbreitet durch die Verehrung des hl. Stephanus, des ersten Märtyrers der Urgemeinde bisher trugen 3 Päpste den Namen Stephanus
Shuichi Erster Sohn von Shu
Shujaa Held, Kämpfer, Krieger
Shukran Danke
Shun Gutes Pferd; Schnelligkeit
Shurvan Der Schwertkämpfer
Shuu Unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Kanji-Zeichen
Shuya Unterschiedliche Bedeutung je nach Kanji-Zeichen
Siamak Der Schwarzhaarige
Siavash Persischer männlicher Vorname; Siavash ist eine Figur aus dem Shahnameh, dem persischen "Buch der Könige"/Nationalepos
Siavosh Besitzer des schwarzen Pferdes
Sibat Monat Februar; der im Februar Geborene
Sibbe Friesischer männlicher Vorname, Kurzform von Namen mit dem Element "Sig-", zum Beispiel Siegfried
Sibe Wahrscheinlich eine friesische Verkürzung von Namen mit dem ersten Element 'Sieg-' und einem zweiten Element, das mit 'b' beginnt, z.B. 'Siegbert'
Sibelius Nachname des finnischen Komponisten Jean Sibelius als Vorname
Sibo Friesische Kurzform von Siegbert oder Siegbald
Sid Englische Kurzform von Sidney

ursprünglich ein englischer Familienname, der sich vom Ort Saint-Denis in Frankreich ableitet zur Herkunft des Ortsnamens siehe Name 'Dennis'
Sidar Kurdischer unisex-Name
Siddharta Siddhartha Gautama ist der Geburtsname von Buddha
Siddik Der Aufrichtige, Wahrheitsliebende
Sidki Auch in der Schreibweise Sitki verbreitet
Sidney Variante des Namens der austral. Stadt Sydney als Vorname; ursprünglich ein englischer Familienname, der sich vom Ort Saint-Denis in Frankreich ableitet (Sydney wurde nach einem englischen Lord Sydney benannt)
Sidonius Bekannt durch den hl. Sidonius Apollinaris (5. Jh.) Sidon (heute Saida im Libanon) war im Altertum eine wichtige phönizische Handelsstadt der Name der Stadt geht vielleicht auf eine semitische Wurzel mit der Bedeutung 'jagen' oder 'fischen' zurück
Sidrit
Siebelt Friesische Form von Siebald
Siebo Friesischer männlicher Vorname, Variante von Sibbe
Siegbald Alter deutscher zweigliedriger Name
Siegbert Alter deutscher zweigliedriger Name, Name mehrerer französischer Könige, z.B. Sigibert I. (6. Jh.)
Siegbrecht Alter deutscher zweigliedriger Name Name mehrerer französischer Könige, z.B. Sigibert I. (6. Jh.)
Sieger Alter deutscher zweigliedriger Name
Siegfried Alter deutscher zweigliedriger Name; bekannt durch den Drachentöter Siegfried in der Nibelungensage
Sieghard Alter deutscher zweigliedriger Name
Sieghart Alter deutscher zweigliedriger Name
Siegher Alter deutscher zweigliedriger Name
Siegmar Alter deutscher zweigliedriger Name wird bereits im 1. Jh. n. Chr. als 'Segimerus' erwähnt
Siegmund Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch Siegmund, dem Vater Siegfrieds in der Nibelungensage schon bei Tacitus latinisiert als 'Segimundus' erwähnt
Siegmut Variante von Siegmund
Siegward Alter deutscher zweigliedriger Name
Sierk Der Siegreiche