Jungennamen mit "So"

Name Bedeutung
Soa Der Name Soa hat seinen Ursprung in der Skandinavischen Mythologie: Sohn von Laga, die Göttin der Gewässer, Geliebte des Wodan (Odin).
Soan
Sobieslaw
Socrate Bekannt als Name des berühmten griechischen Philosophen Sokrates (4. Jh. v. Chr.)
Socrates Bekannt als Name des berühmten griechischen Philosophen Sokrates (4. Jh. v. Chr.)
Soel Ursprünglich stammt der Name aus Ostafrika und findet vor allem in Frankreich Verwendung
Soeren Ursprünglich ein römischer Beiname in Deutschland verbreitet durch den hl. Severin, Bischof von Köln (4./5. Jh.)
Sofian Bekannt durch Abu Sufyan, einen Kaufmann zu Zeiten des Propheten Mohammed (7. Jh.). Mohammed heiratete Abu Sufyans Tochter Ramla im Jahr 628.
Sofiane Vielleicht von arabisch 'safa' (rein)
Sohal Der Planet Saturn
Soheil Seltener Stern, Morgenstern
Sohrab Figur aus dem persischen Epos "Shahnameh" (der Sohn von Rostam), wörtlich übersetzt bedeutet der Name "rot durch Wasser", gedeutet aber als "schönes, strahlendes Gesicht"
Sokol Ausser im Albanischen ist 'sokol' als Wort auch in diversen slawischen Sprachen in Gebrauch, z.B. Russisch und Slowenisch
Sokrates Bekannt als Name des berühmten griechischen Philosophen Sokrates (4. Jh. v. Chr.)
Solaiman Variante von Suleiman (Salomon)
Solal Unisex Name, auch als Nachname gebräuchlich
Solideo Nur für Gott
Solomon In der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
Soma
Somanas Thailändischer Jungenname; Bedeutung unbekannt
Sonam Glück
Sondre Norwegische Form des altnordischen männlichen Vornamens Sundri
Soner Letzter/letztgeborener Held/Soldat
Songül Unisex Vorname
Sonke Ostfriesische Form von Sönke
Sonnik Sonne, Sieger
Sonnwin Freund der Sonne
Sonny Ursprünglich ein Kosename, die Verkleinerungsform von 'son' (englisch = Sohn), also 'Söhnchen';

im deutschsprachigen Raum auch als Abkürzung von Namen, die mit 'Sonn-' beginnen
Sonwin Freund der Sonne, Sonnenfreund
Sophian Arabischer Jungenname, nicht zu verwechseln mit Sophia
Sophokles Clever und ruhmreich
Sophos Lateinische Form eines griechischen Namens
Sophus Lateinische Form eines griechischen Namens
Sora Unisex Vorname; Name kann aus vielen Sprachkreisen hergeleitet werden.
Soran Name des ehemaligen kurdischen Fürstentums; auch Name einer Stadt im Irak
Sorav Rotes Wasser
Sorin rumänischer männlicher Vorname
Sorken Der Rote und der Lachende
Sornas Der bekannte/berühmte Rötliche/Rothaarige
Soro Der Rothaarige, der Rötliche
Sotirios Sotirios ist ein männlicher Vorname griechischen Ursprungs.
Sotiris Männlicher griechischer Vorname, Variante von Sotirios
Soufiane Arabischer männlicher Vorname

bekannt durch Abu Sufyan, einem Schwiegersohn des Propheten Mohammed (7. Jh.)
Soufjen Variante von Sofian
Souhail Stern
Souleymane In der Bibel war Salomon ein für seine Weisheit bekannter König von Israel und Juda (9. J.h. vor Christus)
Sourav Duft (von Blumen)
Sousuke Unterschiedliche Bedeutungen möglich je nach Kanji-Zeichen
Souta Erst in den letzten paar Jahren populär
Sozdan Versprechen