Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Jungennamen mit "V"

Finden Sie hier alle Jungennamen mit dem Anfangsbuchstaben V. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Vo", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Volker" o.ä.

Jungennamen mit "V"
Beliebte Vornamen mit "V"
Name m/w Sprache Bedeutung
Vanousch Armenisch Der Hübsche der aus Stadt Van kommt
Vanya Russisch Name des Apostels und Evangelisten Johannes auch bekannt durch Johannes den Täufer am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes
Vardan Indisch Gabe, Geschenk, Lohn
Varg Norwegisch , Schwedisch Schwedischer bzw. norwegischer männlicher Vorname
Varlik Türkisch, Kurdisch Türkischer männlicher Vorname
Varo Italienisch Varo leitet sich von dem Namen Varus ab und ist besonders in Italien beliebt.
Varro Römisch Name aus Shakespeares Drama "Julius Cäsar", Bedeutung unbekannt
Varujan Rumänisch
Varun Indisch Varuna ist der Name eines hinduistischen Wasser-/Meeresgottes
Varus Italienisch Römischer Beiname, u.a. bekannt durch Publius Quinctilius Varus, der in der Varusschlacht im Teutoburger Wald den Germanen unterlag
Vasco Italienisch, Spanisch, Portugiesisch 'Vasco' ist eine Kurzform von 'Velasco'/'Belasco', einem Namen, der im Mittelalter in Spanien und Portugal häufig war
Vasgen Armenisch U.a. Vorname diverser religiöser Führer Armeniens
Vasile Rumänisch Vasile ist die rumänische Form des russischen Vornamens Wassili. Den Namen Wassili trugen eine Reihe von russischen Fürsten. Das erklärt sich aus dem griechischen Ursprung des Namens, der dort König bedeutet. Die lateinische, im Deutschen vor allem als Mönchsname vorkommende Form des Namens ist Basilius; eine englische und arabische Form ist Basil.
Vasili Russisch Russischer männlicher Vorname, Variante von Wassili

Die lateinische Form des Namens ist Basilius; eine englische und arabische Form ist Basil.
Vasilica Rumänisch Rumänische Form von Basilius
Vasilii Russisch Bekannt durch den hl. Basilius, Erzbischof von Cäsarea (4. Jh.)
Vaso Serbisch Serbische Kurzform von Namen wie Vasili etc.
Vassilios Griechisch Neugriechische Form von Basilius, in Deutschland seit dem Mittelalter bekannt durch den hl. Basilius, Erzbischof von Cäsarea (4. Jh.)
Vassily Russisch Bekannt durch den hl. Basilius, Erzbischof von Cäsarea (4. Jh.)
Vasya Russisch Russische Form von Basilius/Vasili; bekannt durch den hl. Basilius, Erzbischof von Cäsarea (4. Jh.)
Vatan Kurdisch Land, Heimat
Vatana Kurdisch Land, Heimat
Vaughan Englisch, Walisisch Von einem walisischen Familiennamen, der auf das Wort für 'klein' zurückgeht
Vaughn Englisch Von einem walisischen Familiennamen, der auf das Wort für 'klein' zurückgeht
Vayron Kurdisch Hier ist die Sonne
Václav Tschechisch Bekannt durch den hl. Wenzel, Herzog von Böhmen, heute der tschechische Nationalheilige (10. Jh.)
Väinö Finnisch Finnischer männlicher Vorname, Kurzform von Väinämöinen, dem Namen eines Magiers aus dem finnischen Nationalepos "Kalevala".
Veaceslav Russisch Mehr Ruhm
Vedad Bosnisch Liebe, der Geliebte
Vedastus Latinisiert Herkunft nicht sicher geklärt seit langem in Frankreich gebräuchlich, aber wahrscheinlich mit germanischen Wurzeln möglich ist auch Herleitung von 'Gascogne' (ursprünglich 'Vasconia'), dem Name einer Region in Frankreich
Vedat Türkisch Türkischer männlicher Vorname mit arabischer Herkunft; Variante von Vedad
Vedran Kroatisch, Serbisch, Bosnisch Vedran ist ein männlicher Vorname, der seinen Ursprung in den südslawischen Sprachen hat und vor allem unter Kroaten verbreitet, aber auch unter Bosniaken und Serben anzutreffen ist.
Vefa Kurdisch,Türkisch Der Loyale, der Treue, der Beständige
Vegard Skandinavisch Der Beschützer
Vegeta Englisch Englischer weiblicher Vorname, vielleicht abgeleitet vom englischen Wort für Gemüse
Vehbi Türkisch, Albanisch, Kosovarisch Gottesgabe
Vehbiya Arabisch, Palästinensisch Gottes Geschenk
Vehid Bosnisch Der Einzige, der Einzigartige
Veikko Finnisch Bruder, (Weg)gefährte
Veit Deutsch Variante von Vitus, bekannt durch die Verehrung des hl. Vitus (einem der 14 Nothelfer) im Mittelalter
Veith Deutsch Bekannt durch die Verehrung des hl. Vitus (einem der 14 Nothelfer) im Mittelalter
Velado Spanisch Der Verschleierte
Veland Altenglisch In der germanischen Mythologie und in deutschen Sagen ist Wieland ein begabter Schmied
Velasco Baskisch 'Vasco' ist eine Kurzform von 'Velasco'/'Belasco', einem Namen, der im Mittelalter in Spanien und Portugal häufig war
Veli Estnisch, Finnisch, Albanisch, Türkisch Finnischer bzw. estnischer männlicher Vorname
auch türkischer bzw. albanischer männlicher Vorname, in diesem Fall mit arabischer Herkunft
Veljko Serbisch Der Große
Velo Slawisch In vielen slawischen Sprachen bedeutet der Name "groß"
Velten Deutsch Ursprünglich ein römischer Beiname bekannt durch die Verehrung des hl. Valentin (3. Jh.)
Veltin Deutsch Ursprünglich ein römischer Beiname bekannt durch die Verehrung des hl. Valentin (3. Jh.)
Venantius Lateinisch Ursprünglich ein römischer Vorname 'Venantius' mit Beziehung zu 'venari' ('jagen')