Kurdische Vornamen

Name m/w/u Sprache Bedeutung
Miran Slowenisch, Kroatisch, Serbisch, Kurdisch Miran bedeutet übersetzt „der Fürstliche“, „der Königliche“, „der Ruhige“ und „der Friedliche“. Der Name hat eine slawische und kurdische Herkunft.
Mirandol Kurdisch Das fürstliche, königliche Tal
Miraz Kurdisch Wunsch
Mirbeg Kurdisch
Mircan Kurdisch Fürst mit Seele, lebender Fürst
Mire Kurdisch Die Fürstin
Mirlan Kurdisch Königspalast
Mirnas Kurdisch Der bekannte/berühmte Fürst
Miro Slawisch, Kurdisch Kurzform von Namen wie z. B. Miroslaw; alter slawischer Name, als Wortzusammensetzung das erste Namenselement 'meri' wurde volksetymologisch umgedeutet zu 'mir'; auch in Finnland als Jungenname gebräuchlich
Mitan Kurdisch Der Herrscher
Mitran Kurdisch Kurdischer Jungenname
Mivan Kurdisch, Syrisch Besuch, der Besucher
Mizgin Kurdisch Gute Nachricht
Mora Italienisch, Kurdisch, Spanisch Kurdischer weiblicher Vorname

kann auch eine italienische Kurzform von Morena sein
Moran Französisch, Kurdisch Unisex-Vorname
More Kurdisch Veilchenblau; oder: Siegel/Stempel
Mori Kurdisch Die Perle
Morika Kurdisch Kleine Perle
Moristan Kurdisch Land der schönen Perlen
Moriya Kurdisch Variante von Moristan
Mornas Kurdisch Veilchenblau und bekannt; oder Stempel und bekannt
Morvan Kurdisch Bedeutender Mensch
Munzur Kurdisch Munzur ist auch der Name eines heiligen Flusses und eines Tales in Dersim, auch eine 130 km lange Gebirgskette zwischen Dersim und Erzincan trägt diese Bezeichnung;
benannt wurden all diese nach dem Hirten Munzur Baba, der nach einer Sage an der heutigen Quelle Milch vergoss und so den Munzur-Fluss sprudeln ließ
Nacla Kurdisch Kurdischer unisex Vorname; Name einer Figur aus einer kurdischen Legende (Kriegerin, die bis zum Tod für ihr Volk kämpfte)
Naif Arabisch, Türkisch, Kurdisch Der Außergewöhnliche
Nali Kurdisch Kurdischer männlicher Vorname

Kurzform von Nalin
Nalin Kurdisch Unglück oder Trauer
Namdar Kurdisch Der Berühmte
Namo Kurdisch Der Fremde
Nandar Kurdisch Der Gastfreundliche
Nara Deutsch, Italienisch, Kurdisch, Indisch, Englisch Im Indischen ist Nara auch ein männlicher Vorname
Narin Kurdisch Kurdischer weiblicher Vorname
Nasa Kurdisch Kurzform von Nasan
Nasan Kurdisch Sich an etwas gewöhnen
Nasibe Türkisch, Kurdisch Türkischer weiblicher Vorname arabischer Herkunft
Naskana Kurdisch Die oberste Chefin
Naso Kurdisch Der Bekannte, Berühmte
Natali Kurdisch Sie ist nicht die Letzte; sie ist nicht die Letztgeborene
Nator Kurdisch Weinberg
Navdar Kurdisch Der Berühmte
Nayla Hawaiiansich, Arabisch, Türkisch, Kurdisch Variante von Naila
Nazdar Kurdisch Zarter Baum
Nazé Kurdisch Kurdischer weiblicher Vorname
Necirvan Persisch, Kurdisch Jäger
Nefel Kurdisch Klee, die Glückbringende
Nergis Türkisch, Arabisch, Persisch, Kurdisch Türkischer weiblicher Vorname
Nergiz Türkisch, Kurdisch, Arabisch türkischer weiblicher Vorname
Nermin Türkisch, Kurdisch, Persisch, Kroatisch, Bosnisch Nermin ist ein hauptsächlich kurdischer Vorname mit persischem Ursprung. Er leitet sich vom Wort "nerm" (=sanft, weich, geschmeidig) ab.

In Kroatien und Bosnien ist Nermin ein männlicher Vorname.
Nesibe Türkisch, Kurdisch Hoffnung, Schicksal, Glück
Nesrin Türkisch, Kurdisch, Arabisch, Persisch Arabischer weiblicher Vorname persischer Herkunft

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Emma
6
Ida
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Mila
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Theo
6
Anton
7
Emil
8
Jonas
9
Linus
10
Paul