Kurdische Vornamen

Name Bedeutung
Kurdischer bzw. türkischer männlicher Vorname und persischer weiblicher Vorname
Regenland
Verschneites/verregnetes Land
Die beim Licht Stehende, die Erleuchtete
Beim Licht, bei der Helligkeit; auch: der Erleuchtete
Name eines bekannten Mönches aus der aramäischen/syrischen orthodoxen Kirche
Sie sehr Gute
Kurdischer männlicher Vorname
Habicht
Auch der Name einer kurdischen Stadt in Irak
Kurdischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt
Tapfer, mutig, furchtlos
Die Erblühte
Fundament
Hafen
Aussprache: "Bärtschäm"
Kurdischer männlicher Vorname
Dezember
kurdischer weiblicher Vorname
Weiß wie Schnee
Kurdischer weiblicher Vorname

Ursprünglich der Name eines Nomadenstammes, seit den 90iger Jahren ein beliebter Vorname
Kurdischer weiblicher Vorname
Die Starke/Kräftige, der Blitz
Der Lächelnde
Kurdischer weiblicher Vorname
Auch in der Schreibweise Berin möglich
Wegweiser
Glaube
Der Name kommt aus dem Kurdischen, der Ursprung ist auch in slawischen Sprachen zu finden (Vesna).
Der Denker, der Nachdenkliche
Der Wissende
Name einer kurdischen Stadt
Die Taube
Taube
Gemüsegarten, Obstgarten, Gartenbau
Kurdischer unisex Vorname
Der Silbergraue
Blitz
Türkischer bzw. kurdischer männlicher Vorname; stammt aus der indoeuropäischen Sprachefamilie; abgeleitet aus dem kurdischen Wort "Ciwan" (=schön, jung); "Canê" mit einen kurdischen E wird für Frauen benutzt (=die Schöne);
Im Türkischen bedeutet "Can" auch Leben, davon abgeleitet bedeutet "canim": Liebling
Can ist die Kurzform von Caner, das ist türkisch für Johannes.
Der Akrobat
Türkischer männlicher Vorname
Mann mit Seele, beseelter Mann, lebendiger/liebenswerter Mann
Liebling, Herz, Liebe
Türkischer weiblicher Vorname
Du bist ein Freund
Die Liebste, Freundin
Yezidischer Jungenname
Kämpfername
Die Kriegerin
Der Krieger