Facebook Pixel

Lateinische Vornamen mit "T"

Name Bedeutung
Ursprünglich ein römischer Vorname 'Tarsitus', vom Namen der Stadt Tarsus in der südlichen Türkei
Info zur weiblichen Form Tatjana: von der weiblichen Form des römischen Vornamens 'Tatianus', der vom Familiennamen 'Tatius' abgeleitet ist 'Tatius' hiess ein König der Sabiner, der mit Romulus zusammen die Römer regierte Herkunft und Bedeutung des Familiennamens 'Tatius' sind nicht bekannt
Info zur weiblichen Form Tatjana: von der weiblichen Form des römischen Vornamens 'Tatianus', der vom Familiennamen 'Tatius' abgeleitet ist 'Tatius' hiess ein König der Sabiner, der mit Romulus zusammen die Römer regierte Herkunft und Bedeutung des Familiennamens 'Tatius' sind nicht bekannt
Ursprünglich ein römischer Familienname 'Terentius', dessen Herkunft und Bedeutung umstritten sind
Im Mittelalter Name vieler Heiliger, Theologen und Herrscher
Ursprünglich ein römischer Vorname, der sich auf den Namen des Flusses Tiber bezog
Entweder ein alter lateinischer Name oder Variante des türkischen Namens Timur; Timor ist außerdem der Name einer ostindischen Inselgruppe, die ihre Bezeichnung vom indonesischen Begriff timur = Osten erhalten hat
Ursprünglich ein römischer Familienname 'Titius', der wiederum auf 'Titus' zurückgeht
Donner
Ursprünglich ein römischer Beiname 'Torquatus'
Vom römischen Beinamen 'Traianus' bzw. 'Trajanus' der Beiname ist bekannt durch den römischen Kaiser Marcus Ulpius Traianus (1./2. Jh.), üblicherweise einfach 'Trajan' genannt der hierzulande nur als historisch bekannte Name ist in Rumänien noch in der Form 'Traian' im normalen Gebrauch
Vom römischen Beinamen "Traianus" bzw. "Trajanus"; der Beiname ist bekannt durch den römischen Kaiser Marcus Ulpius Traianus (1./2. Jh.), üblicherweise einfach "Trajan" genannt; der hierzulande nur als historisch bekannte Name ist in Rumänien noch in der Form "Traian" verbreitet
Ursprünglich ein römischer Familienname 'Tullius'
Von römischen Beinamen 'Turibius', dessen Bedeutung nicht bekannt ist bekannt durch den hl. Turibio, Erzbischof von Lima (16. Jh.)
Von einem römischen Wort bzw. Namen 'Tuscus' ('Etrusker' bzw. 'etruskisch')