Mädchennamen mit "A"


Finden Sie hier alle Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben A. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "An", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Anna" o.ä.

Mädchennamen mit "A"
Beliebte Vornamen mit "A"
Name m/w/u Sprache Bedeutung
Ambra Italienisch Italienische Form von Amber, im Englischen die Bezeichnung für Edelstein (amber=Bernstein als Vorname; erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname in Gebrauch; der Name des Edelsteins stammt ursprünglich aus dem Arabischen
Ambre Französisch Französische Variante von Amber; Verwendung der englischen Edelstein-Bezeichnung 'amber' (Bernstein) als Vorname; erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname in Gebrauch; der Name des Edelsteins stammt ursprünglich aus dem Arabischen
Ambria Deutsch Verwendung der englischen Edelstein-Bezeichnung 'amber' (Bernstein) als Vorname
Ambrine Französisch Verwendung der englischen Edelstein-Bezeichnung 'amber' (Bernstein) als Vorname erst seit Ende des 19. Jh. als Vorname in Gebrauch der Name des Edelsteins stammt ursprünglich aus dem Arabischen
Ambrogia Italienisch Info zur männlichen Form Ambrose: in der griechischen Mythologie ist Ambrosia die Götternahrung, die Unsterblichkeit verleiht
Ambrosia Deutsch, Englisch Info zur männlichen Form Ambrose: in der griechischen Mythologie ist Ambrosia die Götternahrung, die Unsterblichkeit verleiht
Ambrosina Deutsch Info zur männlichen Form Ambrose: in der griechischen Mythologie ist Ambrosia die Götternahrung, die Unsterblichkeit verleiht
Ambrosine Englisch Info zur männlichen Form Ambrose: in der griechischen Mythologie ist Ambrosia die Götternahrung, die Unsterblichkeit verleiht
Amea Italienisch Die Geliebte, die Liebenswerte
Amedea Italienisch Info zur männlichen Form Amadeus: Bildung aus dem 17./18. Jh., zusammen mit Namen wie 'Ehregott', 'Christlieb' usw.
Ameena Arabisch Bekannt als Name der Mutter des Propheten Mohammed
Ameera Arabisch Prinzessin
Amei Argentinisch, Südamerikanisch Die Liebende
Amel Französisch, Arabisch, Bosnisch Hoffnung, Sehnsucht
Amela Bosnisch, Arabisch Arab.: amal = Hoffnung, Sehnsucht
Ameleya Deutsch Wahrscheinlich literarische Abwandlung von Amelie. Aus einem Gedicht von Clemens Brentano
Amelia Deutsch Wahrscheinlich entstanden durch Vermischung von 'Emilia' und 'Amalia'
Ameliana Deutsch, Englisch Variante von Amelia
Amelie Deutsch, Französisch Der Vorname Amelie ist die deutsche Version des französischen weiblichen Vornamens Amélie, der seinerseits die romanisierte Form des ursprünglich gotischen Namens Amalie ist. Der Name geht zurück auf die Amaler, ein ostgotisches Herrschergeschlecht aus dem 4. Jahrhundert. Seit dem 15. Jahrhundert wird Amalie in Deutschland als dynastischer, als adliger und als bürgerlicher Name vergeben. Im Laufe der Zeit verselbständigte er sich zu einer Kurzform von Namen, die mit dem Element "Amal-" beginnen, wie zum Beispiel Amalberga, Amlagund oder Amalfrieda. Der Wortbestandteil "amal" bedeutet in etwa "tüchtig" bzw. "tapfer". Der Name Amelie kann also sowohl mit "aus dem Geschlecht der Amaler" als auch mit "die Tüchtige" bzw. "die Tapfere" interpretiert werden.

Eine erste Hochphase hatte Amelie bereits im 18. Jahrhundert. Danach nahm die Popularität immer weiter ab. Erst seit Mitte der 1980er Jahre wird Amelie wieder vermehrt an neugeborene Mädchen vergeben. Mittlerweile kann er sich regelmäßig unter den 30 am häufigsten vergebenen Namen eines Jahres platzieren.

Besondere Bekanntheit erlangte der Vorname vor allem durch den Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" aus dem Jahr 2001. Im Jahr nach Erscheinen des Film sprang der Name plötzlich auf Platz 25 der beliebtesten Mädchen-Vornamen in Deutschland.

Amelie ist zudem auch ein bekannter Begriff aus der Pathologie. Eine weniger beliebtes Detail dürfte die Bedeutung des Wortes Amelie aus der Patrologie sein. Dort bezeichnet Amelie das Fehlen von Gliedmaßen bei Neugeborenen. Für abergläubische Eltern sicher ein Grund, sich erst in vorangeschrittener Schwangerschaft für diesen Namen zu entscheiden.

Amelina Deutsch Weiterbildung aus Amalia, Amelia
Ameline Französisch Wahrscheinlich entstanden durch Vermischung von 'Emilia' und 'Amalia'
Amelita Italienisch Wahrscheinlich entstanden durch Vermischung von 'Emilia' und 'Amalia'
Amella Niederländisch, Deutsch Wahrscheinlich entstanden durch Vermischung von 'Emilia' und 'Amalia'
Amelle Deutsch, Arabisch Mehrere Herleitungen sind möglich
Amely Englisch Englische Variante von Amelie
Amena Arabisch Bekannt als Name der Mutter des Propheten Mohammed
Amera Arabisch Arabischer weiblicher Vorname
Ameran Kurdisch Heldin
America Englisch Gebrauch des Namens des Landes als Vornamen. Der Name des Landes Amerika geht auf "Amerigo Vespucci" zurück, welcher die Amazonasmündung entdeckte - siehe 'Amerigo'
Amerie Deutsch, Englisch Weibliche Form von Amery, einer englischen Variante von Amalrich
Amestris Arabisch, Persisch Königin im antiken Persien; Frau von Xerxes
Amethyst Englisch, Australisch Bezeichnung für die violette Ausprägung des Minerals Quarz als Vorname
Amélie Französisch Französischer weiblicher Vorname; französische Form des mittelhochdeutschen Namens Amalia
Ami Japanisch Japanischer weiblicher Vorname
Amia Finnisch Finnische Form von Aimée und Amy
Amica Deutsch Die Freundin
Amidala Englisch Amidala ist vielleicht abgeleitet von indisch: amita = grenzenlos
Amie Englisch Die geliebte Frau
Amiel Hebräisch Hebräischer unisex Vorname
Amihan Tagalog Vom Namen eines philippinischen Winter-Windes
Amika Deutsch Eingedeutschte Form von Amica
Amila Arabisch, Indisch, Bosnisch Vermutlich eine Neubildung von Namen, die mit dem Element "Am-" beginnen, wie zum Beispiel Amalia oder Amelia usw.
Amilia Holländisch Niederländische Variante von Emilia/Emilie
Amily Englisch Der Vorname Amily könnte eine Verniedlichungsform von Amy (Bedeutung: die geliebte Frau) sein. Die Bedeutung wäre in diesem Fall "die kleine Geliebte, das Liebchen".
Amina Arabisch Bekannt als Name der Mutter des Propheten Mohammed
Aminah Arabisch Bekannt als Name der Mutter des Propheten Mohammed
Aminata Mandinka, Afrikanisch, Französisch, Arabisch Aminata ist ein weiblicher Vorname mit afrikanischer Herkunft. Die Bedeutung wird meistens mit "die Vertrauenswürdige", "der man vertraut" oder "sehr großes Vertrauen" übersetzt. Die Bedeutung "Frau des Friedens und der Harmonie" ist ebenfalls möglich.
Unter den Wolof in Westafrika (Senegal, Gambia, Mauretanien) ist Aminata ein sehr beliebtzer weiblicher Vorname.
Amine Arabisch
Aminta Englisch Erfunden vom italienischen Dichter Torquato Tasso für sein Theaterstück 'L'Aminta' (1573); wahrscheinlich als Anlehnung an griechisch 'amyntor' (Verteidiger)
Amira Persisch, Arabisch Altpersischer weiblicher Vorname mit baktrischem Ursprung

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Amalia
7
Leonie
8
Laura
9
Lea
10
Anna
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Felix
6
Levi
7
Liam
8
Samuel
9
Emil
10
Jakob