Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Mädchennamen mit "A"

Finden Sie hier alle Mädchennamen mit dem Anfangsbuchstaben A. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "An", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Anna" o.ä.

Beliebte Vornamen mit "A"
Name m/w Sprache Bedeutung
Adlin Deutsch Erfundene, eingedeutschte Version (phonetische Schreibweise) des französischen Namens Adeline (einer Form von Adelheid)
Adline Englisch Englische Form von Adeline/Adelina, den verselbständigten Kurzformen von Namen, die mit 'Adel-' beginnen; Weiterbildung von Adele
Admira Slawisch Die Bewundernswerte
Adna Hebräisch, Arabisch, Bosnisch Hebräischer weiblicher Vorname, Variante von Edna
Adnana Albanisch Möglicherweise die weibliche Form des albanischen/arabischen Jungennamens Adnan
Adolfa Deutsch, Italienisch Info zur männlichen Form Adolf: alter deutscher zweigliedriger Name wegen dem Bezug zu Adolf Hitler seit dem 2. Weltkrieg kaum mehr in Gebrauch
Adolfine Deutsch Info zur männlichen Form Adolf: alter deutscher zweigliedriger Name, wegen dem Bezug zu Adolf Hitler seit dem 2. Weltkrieg kaum mehr in Gebrauch
Adolina Deutsch Wahrscheinlich eine Bildung mit dem beliebten Wortbestandteil "Adol-/Adal-/Adel-"
Adolpha Deutsch, Englisch, Französisch Info zur männlichen Form Adolf: alter deutscher zweigliedriger Name wegen dem Bezug zu Adolf Hitler seit dem 2. Weltkrieg kaum mehr in Gebrauch
Adonia Englisch, Italienisch Info zur männlichen Form Adonis: in der griechischen Mythologie ist Adonis ein hübscher Geliebter der Aphrodite die Griechen übernahmen diese Figur aus älteren, semitischen Mythen
Adora Spanisch, Portugiesisch Verehrung
Adoración Spanisch Verehrung
Adorata Englisch, Spanisch, Italienisch Internationaler weiblicher Vorname mit lateinischer Herkunft
Adrastea Griechisch Name einer griechischen Nymphe, die den Gott Zeus zusammen mit Ide und Amaltheia aufzog
Adria Englisch Info zur männlichen Form Adrian: ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.) dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo) die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus
Adriana Italienisch Italienischer weiblicher Vorname lateinischer Herkunft; in der römischen Mythologie war Adriana war die Herrscherin der Adria. Sie war wunderschön, gütig und wachte über die Bewohner der Adria und über das Meer.

Info zur männlichen Form Adrian: ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.);
dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen sechs Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus
Adriane Deutsch Info zur männlichen Form Adrian: ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.) dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo) die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus
Adrianna Englisch Weiblicher Form von Adrian

Info zur männlichen Form Adrian: ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als Hadrian (2. Jh.), dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt
Adrianne Englisch Info zur männlichen Form Adrian: ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.) dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo) die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus
Adribel Italienisch Erfundener italienischer weiblicher Vorname, zusammengesetzt aus den Namen Adria und Annabel
Adrienn Ungarisch Info zur männlichen Form Adrian: ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.) dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo) die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus
Adrienne Englisch, Französisch Englische und französische Form von Adriana

Info zur männlichen Form Adrian: ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als Hadrian (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo), die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt. Bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus.
Adrijana Serbisch, Kroatisch, Slawisch Slawische Variante von Adriana
Adrina Bulgarisch Bulgarische Kurzform von Alexandrina
Adryelle Portugiesisch, Brasilianisch
Adshaya Ceylonesisch, Tamilisch Tamilischer Mädchenname; Bedeutung unbekannt
Adua Suaheli Ostafrikanischer weiblicher Vorname
Aduial Englisch Name aus der von Schriftsteller J.R.R. Tolkien erfundenen Sprache Sindarin (Herr der Ringe)
Adwoa Afrikanisch, Ghanaisch In Ghana hat jeder Tag einen männlichen und weiblichen Namen; der Mädchenname für Montag ist Adwoa; der Jungenname ist Kwadwo.
Adya Indisch, Pakistanisch Indisch-pakistanisch weiblicher Vorname
Adzo Afrikanisch Die an einem Montag Geborene
Aegina Lateinisch Lateinische Form von Aigina, einer griechischen Nymphe
Aegle Lateinisch In der griechischen Mythologie ist Aigle eine Tochter des Asklepios, dem Gott der Medizin
Aela Bretonisch Bretonischer weiblicher Vorname, weibliche Form von Ael
Aelfthryd Altenglisch Altenglischer weiblicher Vorname, m 11. Jh. mit der normannischen Eroberung Englands in Vergessenheit geraten, seit dem 18. Jahrhundert wiederentdeckt
Aelia Lateinisch Aelia ist die weibliche Form von Aelius. Aelius war das Nomen der gens Aelia, einer plebejischen Familie im Römischen Reich.
Aemilia Lateinisch Aemiia ist die weibliche Form des männlichen Vornamens Aemilius, einem ursprünglichen Familiennamen in der Zeit des Römischen Reiches.
Aenlin Altdeutsch Alte Form von Anne
Aenna Skandinavisch Aussprache: 'Enna'
Aenne Skandinavisch Skandinavische Form von Anne/Anna.
Aennie Deutsch Variante von Annie (Anna)
Aeon Englisch Latinisierte Form eines griech. Begriffes; wurde als Vorname bekannt durch den Film "Aeon Flux"
Aeria Deutsch Die Luftige
Aeryn Irisch, Englisch Keltiascher weiblicher Vorname
Aethel Altenglisch Verselbständigte Kurzform von Namen mit dem Element 'aedel' solche Namen wie etwa 'Ethelred ' sind heute selbst kaum mehr in Gebrauch
Aélis Englisch Engel
Aélita Russisch Wohl ein erfundener Name
Aélys Okzitanisch, Französisch Okzitanische Form von Alice
Afaf Marokkanisch Nordafrikanischer bzw. marokkanischer weiblicher Vorname mit arabischer Herkunft
Afeni Afrikanisch Sie ist ein lieber Mensch