Mädchennamen mit "Br"

Name Bedeutung
Brindusa Krokus (Blume)
Bringfriede Info zur männlichen Form Bringfried: gegen Ende des 1. Weltkriegs aufgekommener Name, der den Wunsch nach Frieden ausdrücken soll
Brinja Altnordischer weiblicher Vorname
Brinley
Briony Variante von Bryony
Brisa In der griechischen Mythologie ist Briseis die Geliebte von Achilles auf Spanisch heisst 'brisa' auch 'Wind'
Briseis In der griechischen Mythologie ist Briseis die Geliebte von Achilles auf Spanisch heisst 'brisa' auch 'Wind'
Briska Slawische Koseform von Franziska oder eine Variante von Prisca
Brita Variante von Britta, schwedische Kurzform von Brigitta
Britany Geht zurück auf 'Briten', dem Namen eines keltischen Stammes in England dieser Name lässt sich als Name für England bis zu den Römern ('Britannia') und Griechen ('Pretanike') zurückverfolgen
Britney Englischer weiblicher Vorname, Variante von Brittany

Der Name geht zurück auf die Bezeichnung "Briten", dem Namen eines keltischen Stammes in England; dieser Name lässt sich als Name für England bis zu den Römern ("Britannia") und Griechen ("Pretanike") zurückverfolgen.
Britni Geht zurück auf 'Briten', dem Namen eines keltischen Stammes in England dieser Name lässt sich als Name für England bis zu den Römern ('Britannia') und Griechen ('Pretanike') zurückverfolgen
Britt Name einer altirischen Lichtgottheit die hl. Brighid ist die Nationalheilige Irlands
Britta Schwedische Kurzform von Birgitta oder Birgitta
Brittani Geht zurück auf 'Briten', dem Namen eines keltischen Stammes in England dieser Name lässt sich als Name für England bis zu den Römern ('Britannia') und Griechen ('Pretanike') zurückverfolgen
Brittanie Geht zurück auf 'Briten', dem Namen eines keltischen Stammes in England dieser Name lässt sich als Name für England bis zu den Römern ('Britannia') und Griechen ('Pretanike') zurückverfolgen
Brittany Geht zurück auf 'Briten', dem Namen eines keltischen Stammes in England; dieser Name lässt sich als Name für England bis zu den Römern ('Britannia') und Griechen ('Pretanike') zurückverfolgen
Brittney Geht zurück auf 'Briten', dem Namen eines keltischen Stammes in England dieser Name lässt sich als Name für England bis zu den Römern ('Britannia') und Griechen ('Pretanike') zurückverfolgen
Brittni Geht zurück auf 'Briten', dem Namen eines keltischen Stammes in England dieser Name lässt sich als Name für England bis zu den Römern ('Britannia') und Griechen ('Pretanike') zurückverfolgen
Brizida Es ist ein illyrischer Name, illyrische Version ist Brizid-i-a, jedoch in moderner Zeit wird nur noch Brizida verwendet
Bromia Name einer Bakchantin von Dyonisos in der griechischen Mythologie
Bronte Möglicherweise Gebrauch des Familiennamens der Brontë-Schwestern (bekannte Schriftstellerinnen) als Vorname; wurde vielleicht bekannt gemacht durch die gleichnamige Heldin im Film
Brontë Möglicherweise Gebrauch des Familiennamens der Brontë-Schwestern (bekannte Schriftstellerinnen) als Vorname; wurde vielleicht bekannt gemacht durch die gleichnamige Heldin im Film
Bronwen Die Beschützende, die Heilige
Bronwyn Walisischer weiblicher Vorname, Variante von Bronwen
Brook Früher männlich, heute überwiegend weiblich

Info zur männlichen Form Brooks: von einem Beinamen für jemanden, der an einem Bach ('brook') wohnt
Brooke Früher männlich, heute überwiegend weiblich;

Info zur männlichen Form Brooks: von einem Beinamen für jemanden, der an einem Bach ("brook") wohnt
Brooklyn Früher männlich, heute überwiegend weiblich; Info zur männlichen Form Brooks: von einem Beinamen für jemanden, der an einem Bach ('brook') wohnt; Name des Stadtteils von New York als Vorname
Brooklynn Früher männlich, heute überwiegend weiblicher englischer Vorname

Info zur männlichen Form Brooks: von einem Beinamen für jemanden, der an einem Bach ('brook') wohnt
Broomhilda Name der Figur Broomhilda von Shaft aus dem Film "Django Unchained"; die Sklavin erhielt demnach ihren Namen von einer deutschen Familie (Brunhilde aus der Nibelungen-Sage)
Bruna Info zur männlichen Form Bruno: mit dem 'Braunen' ist der Bär gemeint; 'Brun' war Beiname des Gottes Odin
Brunella Info zur männlichen Form Bruno: mit dem 'Braunen' ist der Bär gemeint 'Brun' war Beiname des Gottes Odin
Bruneta Die Braune oder die mit dem Brustpanzer
Brunhild Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch die Brunhild der Nibelungensage, Gattin von König Gunther
Brunhilde Alter deutscher zweigliedriger Name; bekannt durch die Brunhild der Nibelungensage, Gattin von König Gunther
Brunilda Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch die Brunhild der Nibelungensage, Gattin von König Gunther
Brunilde Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch die Brunhild der Nibelungensage, Gattin von König Gunther
Brünhild Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch die Brunhild der Nibelungensage, Gattin von König Gunther
Brünhilde Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch die Brunhild der Nibelungensage, Gattin von König Gunther
Brünne Kurzform von Brunhilde

Brünne bezeichnet auch mittelalterliche Körperpanzerungen
Bryana In neuerer Zeit geprägte weibliche Form, erst etwa seit 1970 verbreitet Info zur männlichen Form Brian: aus dem Englischen übernommen, irischen oder bretonischen Ursprungs verbreitet als Name des irischen Nationalhelden Brian Boroimhe
Bryanna Variante von Brianna, der in neuerer Zeit geprägten weibliche Form von Brian, erst etwa seit 1970 verbreitet

Info zur männlichen Form Brian: aus dem Englischen übernommen, irischen oder bretonischen Ursprungs; verbreitet als Name des irischen Nationalhelden Brian Boroimhe
Bryndis Starke Rüstung
Brynja Frau in der Rüstung
Brynn Hügel
Bryony Griech. Name einer Kletterpflanze als Vorname, vor allem in Großbritannien beliebt (Zaunrübe, ein Kürbisgewächs)