Mädchennamen mit "Ch"

Name Bedeutung
Chabeli Spanische Variante/Koseform von Isabel, einer Abwandlung von Elisabeth
Chadijah Variante des arab. Namens Khadijah
Chadischa Variante von Chadidscha, dem Namen der ersten Frau des Propheten Mohammed
Chadisha Andere Schreibweise des arab. Mädchennamens Khadija; Variante von Kadisha
Chai Viatnamesischer unisex-Vorname
Chaise Variante von Chase
Chaïma Arabischer weiblicher Vorname; bekannt durch die Pflegeschwester des Propheten Mohammed
Chaja hebräischer weiblicher Vorname
Chakira Die Dankbare
Chaline Englischer weiblicher Vorname, Variante von Charline
Chalisa Begriff kommt aus dem Indischen, dort aber nicht als Vorname in Gebrauch (Hanuman Chalisa ist eine Hymne an den Affengott mit 40 Versen)
Chamandra Name einer Figur aus "Asterix und Kleopatra" (ägypt. Hofdame)
Champagna Schaumwein
Chan Schön, anmutig
Chana Neuhebr. Form von Hanna(h)
Chandani Variante von Chandni
Chandi Möglicherweise eine Kurzform von Chandra
Chandjai
Chandler Von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Berufsbezeichnung zurückgeht; das altfranzösische Wort 'chandelier' (Kerzenhalter) wurde zur englischen Berufsbezeichnung für jemanden, der Kerzen macht oder verkauft; im Ursprung steht das lateinische Wort 'candela' (Licht, Kerze) dahinter;
der an sich männliche Name wurde in den USA in den 1990er-Jahren selten auch weiblich verwendet
Chandni Indisch = Mondlicht
Chandos Chandos ist der zweite Vorname der Sängerin Joan Baez; möglicherweise wurde der Name von Sir John Chandos, einem Ritter im 14. Jh. entlehnt, oder es besteht eine Verbindung zum indischen Vornamen Chandra ('Mond') oder Chandan ('Sandelholz');

außerdem gibt es ein Werk namens 'Chandos-Brief' von Hugo von Hoffmannsthal, das von einem fiktiven Philip Lord Chandos handelt
Chandra Indischer unisex-Vorname; in den Veden (alten indischen religiösen Schriften) ist Chandra die Mondgöttin
Chandrika Indischer weiblicher Vorname; in den Veden (alten indischen religiösen Schriften) ist Chandra die Mondgöttin
Chanel Von einem altfranzösischen Familiennamen mit der Bedeutung 'Kanal'
Chanelle Variante von Chanel; von einem altfranzösischen Familiennamen mit der Bedeutung 'Kanal'
Chanice Englischer weiblicher Vorname, Variante Von Shanice, einer Nebenform von Janice
Chanina Hebräischer weiblicher Vorname
Chanique Wahrscheinlich eine Variante von Namen wie Shanique, Shanice, Janice
Channa In Polen vorkommende Form von Hanna
Chanok Variante von Chanoch, auch als Jungenname gebräuchlich
Chantal Französischer weiblicher Vorname, abgeleitet vom Familiennamen der französischen Heiligen Jeanne Françoise Frémont de Chantal. Der Familienname bezieht sich auf den Namen einer französischen Stadt. Eine mögliche Bedeutung ist "Felsblock".
Chantale Vom Familiennamen der französischen Heiligen Jeanne Françoise Frémont de Chantal der Familienname kommt vom Namen einer Stadt in Frankreich, mit einer möglichen Bedeutung 'Felsblock'
Chantalle Variante von Chantal
Chantel Variante von Chantal

vom Familiennamen der französischen Heiligen Jeanne Françoise Frémont de Chantal; der Familienname kommt vom Namen einer Stadt in Frankreich, mit einer möglichen Bedeutung "Felsblock"
Chantelle Vom Familiennamen der französischen Heiligen Jeanne Françoise Frémont de Chantal der Familienname kommt vom Namen einer Stadt in Frankreich, mit einer möglichen Bedeutung 'Felsblock'
Chapelle Kapelle
Chara Stern
Charel Luxemburgische Form von Charles/Karl

kann an Mädchen und Jungen vergeben werden
Charice Variante von Charis
Charifa Variante von Sharifa
Chariklia Die Anmutige
Charine Neuschöpfung/Mischung aus Namen wie Charline, Charina, Karina
Charis griechischer weiblicher Vorname
Charise Französischer weiblicher Vorname, Variante von Charis
Charisma Wohlwollen, auch Ausstrahlung
Charissa Anmut, Güte
Charitas Nächstenliebe
Charité Nächstenliebe, Barmherzigkeit
Charito Weiblicher spanischer Vorname; vielleicht vom griechischen Wort "charito" (=voll der Gnade), das im griechischen Original des Neuen Testaments vorkommt; trotz der "o"-Endung ein weiblicher Name
Charity Gebrauch des englischen Wortes "charity" (=Nächstenliebe) als Vorname; die Puritaner begannen im 17. Jh., dieses Wort als Vorname zu gebrauchen;

das englische Wort "charity" geht auf lateinisch "caritas" zurück