Mädchennamen mit "D"

Finden Sie hier alle Maedchennamen mit den Anfangsbuchstabe D. Klicken Sie unten in der Liste auf die Buchstaben, um Ihre Auswahl weiter einzuschränken, z. B. auf "Do", wenn Sie Vornamen suchen, die mit diesen Buchstaben beginnen, wie "Doris" o.ä.

Mädchennamen mit "D"
Beliebte Vornamen mit "D"
Name Bedeutung
Doori Koreanischer unisex-Vorname
Doortje Holländische, niederdeutsche Form von Dorothea
Dora Kurzform von Dorothea; weibliche Form des lateinischen Namens Dorotheus, von griechisch Dorotheos; Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert);

auch in der ungarischen Schreibweise Dóra möglich

Info zur männlichen Form Theodor: im Mittelalter Name vieler Heiliger, Theologen und Herrscher
Dorabella
Doralice Vielleicht eine Doppelform aus 'Dora' und 'Alice'
Dore Kurzform von Dorothea
Dorea Geschenk
Doreen Irische Variante/Erweiterung von Dora, der englischen Kurzform von Dorothea.
Dorela Anderer Name für Schwarzkehlchen; schöne Stimme
Dorena Englische Variante von Doreen
Dorentina Bekannt durch die albanische Sage von Konstandin und Doruntina ('Konstandini dhe Doruntina')
Dores Von einem spanischen Beinamen für die Gottesmutter Maria 'Nuestra Señora de los Dolores' from a Spanish title 'Nuestra Señora de los Dolores' for Maria, the mother of Jesus
Doresa Albanischer Mädchenname
Dorette Französische Koseform von Dorothea, der weiblichen Form des lateinischen Namens Dorotheus
Doria Variante von Dora, der Kurzform von Dorothea
Doriana Info zur männlichen Form Dorian: vermutlich von Oscar Wilde für seinen Roman 'Das Bildnis des Dorian Gray' (1891) geschaffen; vielleicht in Anlehnung an den Namen des altgriechischen Volkes der Dorier oder dem davon abgeleiteten spätrömischen Vornamen 'Dorianus'
Doriane Info zur männlichen Form Dorian: vermutlich von Oscar Wilde für seinen Roman 'Das Bildnis des Dorian Gray' (1891) geschaffen vielleicht in Anlehnung an den Namen des altgriechischen Volkes der Dorier oder dem davon abgeleiteten spätrömischen Vornamen 'Dorianus'
Dorie Dorie ist der Name der Fischdame aus dem Trickfilm "Findet Nemo"; wahrscheinlich eine Kurzform von Doris; abgeleitet vom Namen der Dorer, einem altgriechische Volksstamm, der Name des Stammes hat wahrscheinlich eine Beziehung zum Wort "doron" (=Geschenk)
Dorika Weiterbildung von Dora, der Kurzform von Dorothea
Dorina Vor allem ungarische Variante von Dora, der Kurzform von Dorothea, der Name ist aber auch zum Beispiel auch in Italien und Rumänien gebräuchlich
Dorinda Wahrscheinlich eine Bildung auf dem Namen 'Dora' und der häufigen Namensendung '-inda'
Dorine Weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'Dorotheos' Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)
Doris Vom Namen der Dorer, einem altgriechische Volksstamm, der Name des Stammes hat wahrscheinlich eine Beziehung zum Wort "doron" (=Geschenk); in der griechischen Mythologie ist Doris die Tochter des Okeanos und der Tethys

Doris wird zudem mitunter als Kurzform von Dorothea interpretiert.
Dorisa Hawaiianischer weiblicher Vorname
Dorit Kurzform von Dorothea; weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'Dorotheos'; Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)
Dorita Koseform von Dorit oder spanische Koseform von Dora
Dorith Kurzform von Dorothea
Dorka Weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'Dorotheos' Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)
Dorkas weiblicher Vorname mit griechischer Herkunft
Dorle Koseform von Dora (Kurzform von Dorothea oder Theodora)
Dorli Koseform von Dorothea; weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'Dorotheos' Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)
Doro Kurzfom von Dorothea
Dorontina Bekannt durch die albanische Sage von Konstandin und Doruntina ('Konstandini dhe Doruntina')
Dorota Dorota ist die polnische Form von Dorothea
Dorotea Weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'Dorotheos' Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)
Doroteja Gottesgeschenk
Dorothe Weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'Dorotheos' Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)
Dorothea Weibliche Form des lateinischen Namens Dorotheus, abgeleitet von griechisch '"dorotheos". Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert).
Dorothee Weiblicher Vorname mit griechischer Herkunft; der Name verknüpft die beiden griechischen Elemente "doron" (=Gabe, Geschenk) und "theos" (=Gott);

weibliche Form von Theodor
Dorothée Französische Variante von Dorothea
Dorothy Englische weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'dorotheos' abgeleitet
Dorottya Ungarischer weiblicher Vorname, ungarischeForm von Dorothea
Dorrit Variante von Dorit, der Kurzform von Dorothea
Dorsa Persischer weiblicher Vorname
Dorthe Kurz-/Koseform von Dorothea (ähnlich wie Dörte)
Dortje Niederdt.-friesische Kurz-/Koseform von Dorothea (ähnlich wie Dorthe, Dörte)
Doruntina Albanischer weiblicher Vorname; bekannt durch die albanische Sage von Konstandin und Doruntina ("Konstandini dhe Doruntina")
Dosta Freundin
Dostana Freundschaft
Doto Afrikanischer weiblicher Vorname