Mädchennamen mit "Dr"

Name Bedeutung
Draga Info zur männlichen Form Drago: verselbständigte Kurzform von Namen mit 'Drag-', z.B. Dragomir
Dragana Variante/weibliche Form von Dragomir/Dragan; alter slawischer zweigliedriger Name; das zweite Namenselement 'meri' wurde volksetymologisch umgedeutet zu 'mir'
Dragica
Dragomira Info zur männlichen Form Dragomir: alter slawischer zweigliedriger Name; das zweite Namenselement 'meri' wurde volksetymologisch umgedeutet zu 'mir'
Drahomira Name der Mutter des heiligen Wenzel
Drahoslava Die Wertvolle, die Ruhmreiche
Drazana
Drazena
Dredhza Erdbeere; symbolisiert auch das kleine, schüchterne aber sehr schlaue Mädchen
Drelona Die Besonderheit, die Außergewöhnliche
Drena Wahrscheinlich eine slawische Kurzform von Andrea
Drenusha Reh
Drew An sich eine klar männliche englische Kurzform von Andrew (Andreas), wird aber seit etwa 1990 in den USA selten auch weiblich vergeben, wohl unter dem Einfluss der berühmten Schauspieleren Drew Barrymore (die ihren Vornamen vom Nachnamen der Großmutter erhielt)
Drifa Schneefall
Drilona Weibliche Form von Drilon; Drilon ist der Name eines albanischen Parks beim Ohrid-See nahe der Grenze zu Mazedonien
Drissia Weiblicher Vorname, der vor allem in Marokko

weibliche Form von Driss, einer Kurzform von Idriss
Drita Helles Licht
Drizella Name der Stiefschwester Drizella Tremaine aus dem Disneyfilm "Cinderella" (manchmal auch fälschlicherweise Drisella geschrieben); wahrscheinlich erfunden (es gibt den Vorname Drusilla, aber nicht Drizella)
Drucie Englischer weiblicher Vorname, Variante von Drusilla
Drusilla Weibliche Verkleinerungsform des römischen Familiennamens "Drusus"; der Familienname stammt von einem Krieger, der einen Gallier namens "Drausus" im Kampf Mann zu Mann tötete