Mädchennamen mit "Dy"

Name Bedeutung
Dyana Englischer weiblicher Vorname, Variante von Diana

angelehnt an die römische Mond- und Jagdgöttin
Dylan In der walisischen Mythologie ist Dylan der Gott des Meeres ('Dylan Eli Ton', 'Meer, Sohn der Welle');
obwohl traditionell männlich, wird der Name seit etwa 2003 in den USA auch weiblich vergeben
Dylynn Kreative Variante von Dylan
Dynell
Dynelle
Dyrken Friesischer weiblicher Vorname; möglicherweise die weibliche Form von Dirk/Dyrk, einer Kurzform von Dietrich; erster Namensteil geht auf Namen zurück, die mit "Diet-"/"Diur" gebildet werden
Dyveke Dänische Nebenform zu Dufina