Mädchennamen mit "Ii"


Name m/w/u Sprache Bedeutung
Iida Finnisch Verselbständigte Kurzform von (heute nicht mehr gebräuchlichen) Namen mit 'Ida-', z.B. 'Idaberga' vielleicht von althochdeutsch 'idh' (Arbeit) oder 'itis' (Frau, Jungfrau)
Iina Finnisch Finnische Form von Ina; verselbständigte Kurzform von Namen, die auf '-ina' enden, wie z.B. 'Regina'; auch Ableitung von Inanna, eine Erdgöttin

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2023
1
Emilia
2
Lina
3
Emma
4
Ella
5
Ida
6
Amalia
7
Leonie
8
Laura
9
Lea
10
Anna
Top Jungennamen 2023
1
Leano
2
Anton
3
Theo
4
Paul
5
Felix
6
Liam
7
Levi
8
Samuel
9
Emil
10
Jakob