Mädchennamen mit "Ka"

Name Bedeutung
Karlinda Zusammensetzung aus Karl und Linda
Karline Variante von Karola, der weiblichen Form von Karl
Karlotta Verkleinerungsform von 'Charles' und damit (auch) eine weibliche Form von 'Karl' Info zur männlichen Form Karl: alter deutscher Name früh in Deutschland bekannt, z.B. durch Karl den Grossen (8./9.. Jh.) wurde aber erst im 19. Jh. in Deutschland beliebt
Karly Die englische Variante 'Carol' dürfte meistens in Anlehnung an das englische Wort 'carol' (Weihnachtslied) vergeben werden Info zur männlichen Form Karl: alter deutscher Name früh in Deutschland bekannt, z.B. durch Karl den Grossen (8./9.. Jh.) wurde aber erst im 19. Jh. in Deutschland beliebt
Karma Bezeichnung für das spirituelle Konzept im Hinduismus, Buddhismus, Jainismus
Karo Kurdischer männlicher Vorname oder weibliche Kurz- und Koseform von Namen, die mit dem Element "Karo-" bzw. "Caro-" beginnen, zum Beispiel Karoline
Karol Polnische Form von Karl
Karola Variante von Carola, weibliche Form von Carolus, der latinisierten Form von Karl

Die englische Variante Carol dürfte meistens in Anlehnung an das englische Wort "carol" (Weihnachtslied) vergeben werden.

Info zur männlichen Form Karl: alter deutscher Name, früh in Deutschland bekannt, z.B. durch Karl den Grossen (8./9.. Jh.), wurde aber erst im 19. Jh. in Deutschland beliebt
Karoliina Die englische Variante 'Carol' dürfte meistens in Anlehnung an das englische Wort 'carol' (Weihnachtslied) vergeben werden Info zur männlichen Form Karl: alter deutscher Name früh in Deutschland bekannt, z.B. durch Karl den Grossen (8./9.. Jh.) wurde aber erst im 19. Jh. in Deutschland beliebt
Karolin Die englische Variante 'Carol' dürfte meistens in Anlehnung an das englische Wort 'carol' (Weihnachtslied) vergeben werden Info zur männlichen Form Karl: alter deutscher Name früh in Deutschland bekannt, z.B. durch Karl den Grossen (8./9.. Jh.) wurde aber erst im 19. Jh. in Deutschland beliebt
Karolina Die englische Variante 'Carol' dürfte meistens in Anlehnung an das englische Wort 'carol' (Weihnachtslied) vergeben werden;
Info zur männlichen Form Karl: alter deutscher Name früh in Deutschland bekannt, z.B. durch Karl den Großen (8./9. Jh.); wurde aber erst im 19. Jh. in Deutschland beliebt
Karoline Die englische Variante 'Carol' dürfte meistens in Anlehnung an das englische Wort 'carol' (Weihnachtslied) vergeben werden; Info zur männlichen Form Karl: alter deutscher Name früh in Deutschland bekannt, z.B. durch Karl den Grossen (8./9.. Jh.), wurde aber erst im 19. Jh. in Deutschland beliebt
Karsta Info zur männlichen Form Christian: seit dem Mittelalter in Deutschland gebräuchlich, mittlerweile einer der beliebtesten Vornamen
Karuna Selten auch als Männername gebräuchlich; Begriff stammt aus dem Buddhismus
Karya Die Arbeiterin; die Starke
Karza Die Expertin, die Allwissende
Kasai Feuer
Kasandra Griechischer weiblicher Vorname, Variante von Kassandra bzw. Cassandra; nach der griechischen Sage sagte Kassandra vergebens den Untergang Trojas voraus und warnte vor dem hölzernen Pferd im Mittelalter ein sehr beliebter Name in England die Bedeutung ist nicht sicher bekannt
Kascha Slawische Sagenfigur, die verlorene Sachen aufspüren konnte, außerdem ist Kascha ein russisches Nationalgericht aus Weizengrieß
Kasey Von einem Familiennamen 'Ó Cathasaigh', mit der Bedeutung 'Nachfahre von Cathasaigh'; der Name Cathasaigh bedeutet 'wachsam'; unisex Vorname
Kasi Zopf; heilige Stadt
Kasia Polnische Kurzform von Katarzyna (Katharina)
Kasida Das Gedicht
Kasienka Polnische Form/Koseform von Namen wie Katharina
Kasilda Name einer spanischen Heiligen, der Tochter des Emirs von Toledo
Kasota Auch der Name einer Stadt in Minnesota (USA)
Kassandra Griechischer weiblicher Vorname; nach der griechischen Sage sagte Kassandra den Untergang Trojas voraus und warnte vergebens vor dem hölzernen Pferd; im Mittelalter ein sehr beliebter Name in England; die Bedeutung ist nicht sicher bekannt
Kassia Weibliche Form von Kassian, einer Ableitung des alten römischen Familiennamens Cassius
Kassidy Von einem Familiennamen 'Ó Caiside' mit der Bedeutung 'Nachfahre von Caiside' der Name Caiside bedeutet 'gelockte Haare' auch als männlicher Name in Gebrauch
Kassie Info zur männlichen Form Cassius: ursprünglich ein römischer Familienname, möglicherweise abgeleitet von 'cassus' (leer, eitel) vor allem in den USA gebräuchlich
Kassiopeia Bedeutung möglicherweise 'Kassia-Saft' (Kassia ist die Zimt-Pflanze), in der griechischen Mythologie ist Kassiopeia die Mutter von Andromeda; sie wurde in ein Sternbild verwandelt
Kastalia Figur aus der Griechischen Mythologie, die in die Quelle von Delhi stürzte (Kastalische Quelle); Bedeutung unbekannt
Kastania Griechischer weiblicher Vorname
Kasumi Nicht zu verwechseln mit dem männlichen Namen Katsumi
Kata Ungarische Variante von Katharina; Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch "katharos" gehörig und prägten die heute gültige Form Katharina; verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Kataigida Aussprache: Katai-yida
Katalena Variante von Catalena/Catalina, den spanischen Formen von Katarina
Katalie Erfundene Zusammensetzung aus Teilen von Katharina und Natalie
Katalin Ungarische Variante von Katharina
Katalina Variante von Catalina, einer spanischen Form von Katharina
Katalinia Variante von Katalina/Catalina
Katana Alte japanische Bezeichnung für das Schwert
Katara Englischer weiblicher Vorname; bekannt geworden durch die Zeichentrickserie "Avatar, der Herr der Elemente"; möglicherweise besteht eine Verbindung zum in vielen Sprachen gebräuchlichen Begriff "Cataract" (=Wasserfall)
Katariina Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katarina Variante von Katharina
Katarzyna Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katayoun Name einer Königin in der persischen Mythologie
Kate Der Vorname Kate ist eine Kurzform von Catherine bzw. Katharina. Die Herkunft ist umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katelin Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina' verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)
Katelyn Herkunft umstritten; die Römer deuteten (fälschlicherweise) den Namen als zu griechisch 'katharos' gehörig und prägten die heute gültige Form 'Katharina'; verbreitet durch den Namen der hl. Katharina von Alexandria (3./4. Jh.)