Mädchennamen mit "Ni"

Name Bedeutung
Nia Nia ist eine walisische Form des Namens Niahm, in der irischen Mythologie ist Niamh die Tochter des Gottes des Meeres, in Irland als Name sehr populär

Auf Suaheli/Swaheli bedeutet der Name "Absicht, Ziel, ich will".

Nia ist auch eine anerkannte Form des Namens Nayeli (=ich liebe Dich) bzw. Naya/Naja (=kleine Schwester)

Außerdem ist Nia ist eine griechische und lateinische Kurzform von Namen wie Tania, Vania/Wania, Ania, Fania, Xenia/Ksenia, Benia, Mania usw.
Nialla Weiblicher irischer Vornamen, weibliche Form von Niall
Niamh In der irischen Mythologie ist Niamh die Tochter des Gottes des Meeres; in Irland als Name sehr populär
Nian Unisex Vorname
Niara Zu etwas Großem bestimmt
Nica Italien. Kurzform von Namen wie Nicola, Domenica
Nicanora Die Siegerin
Niccel Schweizerische Form von Nicole
Nicci Italien. Kurzform von Nicole
Nice Geht zurück auf 'Nike', dem Namen der griechischen Göttin des Sieges
Niceta Unisex Vorname; Name diverser ital. und griech. Bischöfe
Nichole Variante von Nicole
Nicki Kurzform von Namen wie Nicole oder Nikola bzw. der männlichen Urform Nikolaus: bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra
Nicky Kurzform von Namen wie Nicole oder Nikola bzw. der männlichen Urform Nikolaus: bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra
Nicla Italienische Form von Nicola
Nicol Kurzform von Nikolaus bzw. Nicole; bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra
Nicola Weibliche Form von Nikolaus bzw. italien, männliche Kurzform; bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra
Nicole Französischer weiblicher Vorname, weibliche Form des männlichen Vornamens Nikolaus. Mitte der 70-er Jahre war Nicole einer der populärsten weiblichen Vornamen in Deutschland.
Nicoleen Variante von Nicole
Nicoletta Italienischer weiblicher Vorname, Koseform von Nicol oder Nicola
Nicolette Französischer weiblicher Vorname

Info zur männlichen Form Nikolaus: bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra; bisher trugen 5 Päpste den Namen Nikolaus
Nicolina Info zur männlichen Form Nikolaus: bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra bisher trugen 5 Päpste den Namen Nikolaus
Nicoline Info zur männlichen Form Nikolaus: bekanntgeworden durch den Namen des hl. Nikolaus, im 4. Jh. Bischof von Myra bisher trugen 5 Päpste den Namen Nikolaus
Nicosia Name einer italien. Stadt auf Sizilien als Vorname in Deutschland; die Hauptstadt von Zypern wird Nikosia geschrieben
Nida Slaw.: Die am Sonntag geborene, Sonntagskind, Glückskind
Nidhal Arabischer weiblicher Vorname, Variante von Nidal
Nidhi Geld, Schatz, Gold
Nieke Niederländische Form von Nike
Niellab Blaues Wasser
Nienke Die Reinheit
Nienna Name aus "Herr der Ringe"
Niesina Niederländischer bzw. friesischer weiblicher Vorname
Nieva Schnee
Nieve Spanischer weiblicher Vorname
Nieves Von einem Titel Marias im Spanischen: 'Nuestra Señora de las Nieves'
Nife Möglicherweise eine Kurzform des arab./türk. Namens Hanife
Nigar Die Schöne, die Hübsche, die Geliebte, die Liebste
Nigina Persischer weiblicher Vorname
Nihad Arabischer, bosnischer, türkischer unisex-Vorname
Nihal Persischer weiblicher Vorname, im arabischen und indischen Raum auch als Jungennamen in Verwendung
Nihan Türkischer weiblicher Vorname
Nihha Glücksblatt
Nija Wahrheit
Nijla Amerikanische Variante des indischen Namens Nila
Nijola Name einer Göttin der Unterwelt aus der lettischen Mythologie
Nijole Litauische und lettische Form von Nicole
Nika Nika ist ein unisex-Name. Der Name ist u.a. eine Kurzform von Nikola oder Veronika bzw. von Nikoloz oder Nikator.

Nika kann als Variante des griechischen Namens Nike gesehen werden. In der griechischen Mythologie ist Nie die Siegesgöttin (römisch Victoria), Tochter der Styx und des Pallas. Bedeutung "Sieg/die Siegerin",
Nikadel Neuschöpfung aus Nikolaus und Adele
Nikara Sammlung, auch Schatz
Nike Geht zurück auf 'Nike', dem Namen der griechischen Göttin des Sieges