Mädchennamen mit "Ro"

Name Bedeutung
Rowan Anglizierte Form eines irischen Beinamens 'Ruadhan'; unisex Vorname
Rowena Herkunft unsicher, wahrscheinlich latinisierte Form eines altenglischen Namens 'Hrodwyn'; taucht im 12. Jh. zum ersten Mal auf; bekanntgeworden durch Rowena, Gemahlin von Ivanhoe in Walter Scotts Roman
Roxana Der Vorname Roxana stammt aus dem Altpersischen und bedeutet "die Morgenröte" bzw. "die Strahlende". Eine Gemahlin Alexanders des Großen hieß Roxane.
Roxane Eine Gemahlin Alexanders des Großen hieß Roxana
Roxanne Eine Gemahlin Alexanders des Großen hieß Roxane
Roxolana
Roxy Kurzform von Roxane; eine Gemahlin Alexanders des Großen hiess Roxane
Roya Die Rote, die Rothaarige
Roye Ro bedeutet "Sonne" und "Tag" im Kurdischen Dialekt Kurmandschi in Dersim. Die Endung "(y)e" gibt dem Wort eine weibliche Bestimmung
Roz Männliche Kurzform von Rosalinde oder Rosamunde: alter deutscher zweigliedriger Name; in Italien verstanden als 'rosa linde' = 'reine Rose'; wurde auch volksetymologisch gedeutet als 'rosa munda' ('reine Rose') oder 'rosa mundi' ('Rose der Welt'), beides Titel der Jungfrau Maria
Roza Verwendung des Namens der Blume als Vorname der lateinische Blumenname stammt wahrscheinlich ursprünglich aus dem Persischen in Deutschland erst seit dem 19. Jh. verbreitet, aus dem Italienischen übernommen
Rozafa Name eines Schlosses in der albanischen Stadt Shkodra; das Schloss ist benannt nach einer sagenhaften Frau, die dort eingemauert wurde
Rozalia Verwendung des Namens der Blume als Vorname der lateinische Blumenname stammt wahrscheinlich ursprünglich aus dem Persischen in Deutschland erst seit dem 19. Jh. verbreitet, aus dem Italienischen übernommen
Rozana Italienische, serbische Form von Roxana
Rozarka Rose
Rozda Der Sonnenaufgang
Rozera Goldene Sonne
Rozeri Die gelbe, blonde, schöne Sonne
Rozerin Kurdischer unisex-Vorname
Rozeta Auszeichnung, Medaille
Rozi Sonne
Rozina Mädchenname aus Pakistan; Bedeutung unbekannt