Mädchennamen mit "Ur"

Name Bedeutung
Urania Urania ist in der griechischen Mythologie die Muse der Sternkunde; ihr Name leitet sich ab von Uranus, dem Gott bzw. die Personifizierung des Himmels
Urata Albanischer weiblicher Vorname
Urd Altnordischer weiblicher Vorname; der Name ist angelehnt an die nordische Schicksalsgöttin, in der nordischen Mythologie ist Urd eine der drei Schicksalsschwetern (=Nornen)
Urda Neme einer der drei germanischen Schicksalsgöttinen (Norne der Vergangenheit)
Ursa Bärin
Ursel Kurzform von Ursula; 'ursula' ist die Verkleinerungsform von 'ursa'; bekannt durch die Verehrung der hl. Ursula (4. Jh.)
Ursela 'ursula' ist die Verkleinerungsform von 'ursa' bekannt durch die Verehrung der hl. Ursula (4. Jh.)
Ursina Kose- bzw. Verkleinerungsformvon Ursa, der weiblichen Variante von Urs; der Name stammt aus dem Rätoromanischen und bedeutet genau genommen "kleine Bärin"
Ursine Bärin
Ursola 'ursula' ist die Verkleinerungsform von 'ursa' bekannt durch die Verehrung der hl. Ursula (4. Jh.)
Ursula Weiblicher Vorname mit lateinischem Ursprung. Ursula ist die Verkleinerungsform von Ursa (=die Bärin). Bekannt durch die Verehrung der hl. Ursula (4. Jh.).
Ursule 'ursula' ist die Verkleinerungsform von 'ursa' bekannt durch die Verehrung der hl. Ursula (4. Jh.)
Ursulina 'ursula' ist die Verkleinerungsform von 'ursa' bekannt durch die Verehrung der hl. Ursula (4. Jh.)
Urte Weibliche Form des lateinischen Namens 'Dorotheus', von griechisch 'Dorotheos'; Name verbreitet durch die hl. Dorothea (3./4. Jahrhundert)
Urtesa Die Brave