Alexej

2511 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • alexis = die Hilfe, die Abwehr (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Beschützer

Mehr zur Namensbedeutung

wird heute im englischen Sprachraum vermehrt als weiblicher Name verwendet

  • auch in den Schreibweisen Aleksey, Aleksej, Alexey möglich

Namenstage

6. Januar, 17. Februar, 26. Februar, 18. März, 3. Mai, 10. Juli, 30. August, 11. Oktober, 30. November

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Russisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Alexej im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Alexej hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?

Formen und Varianten

Varianten: Alexey  Aleksey  Aleksej 
Weibliche Form: Alexia
Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Alexei Anatoljewitsch Wolkow
    (russ. Biathlet)
  • Alexej Nikolajewitsch Romanow
    (russ. Zarewitsch, Sohn von Zar Nikolaus II.)
  • Alexej von Jawlensky
    (russ.-dt. Maler)
  • Alexej Vorobjov
    (russ. Sänger)
  • Juri Alexejewitsch Gagarin
    (sowjetischer Kosmonaut und erster Mensch im Weltraum)
  • Eltern Fotowelt
    Kommentar schreiben
    Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Alexej! Heißt Du selber Alexej oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
    Sicherheitscode:
    Code1
    Also bei mir ist es oben mit dem ganzen Emotionen nicht ganz richtig
    Alexej | am 21.03.2017 um 21:24 Uhr
    Beitrag melden
    Hallo mein Mann heißt Alexej. Ich finde den Namen sehr schön und attraktiv so wie meinen Mann. Der Name passt voll auf meinen Mann, er möchte seine liebsten immer beschützen. Und lässt es nicht zu das man sie verletzt.
    Ich liebe dich mein Schatz über alles
    Helena | am 31.07.2016 um 15:35 Uhr
    Beitrag melden
    Ich finde, dass die englischen Schreibweisen Alexey und Alexei im deutschsprachigen Raum nichts verloren haben. Schade, dass auch Wikipedia das nicht versteht - übersetzt starr vom Englisch und verwirrt nur alle :-(
    Alexej | am 26.11.2015 um 19:16 Uhr
    Beitrag melden
    Alexej und Alexander sind 2 verschiedene Namen (nur der Stamm "alexein" ist gleich)! Alexander hat einen Teil mehr ("andros") und bedeutet "Beschützer der Männer". Alexej bedeutet einfach "Beschützer".
    Einen Alexej "Sascha" zu nennen, ist nicht korrekt, das hat auch in Russland, wo beide Namen sehr verbreitet sind, nie jemand gemacht. Alexey -> Löscha, Alexander -> Sascha. Alle, die Alexej heißen und sich "Alex" (kurz von Alexander) nennen, machen das falsch und nur weil die "Alexej" nicht mögen, nicht auffallen möchten, etc., aber im Grunde ist es natürlich nicht korrekt. Viele haben auch überhaupt keine Ahnung von Namen.
    Das ganze sage nicht ich, das sagt Antroponymie und Etymologe.
    Alexey | am 08.06.2015 um 15:00 Uhr
    Beitrag melden
    Hallo liebe Comunity.
    Ich bin mit meinem zweiten Kind in der 18. Woche schwanger und erfahre in wenigen Tagen hoffentlich auch, ob wir uns wieder auf einen Jungen freuen dürfen. Dieser soll unbedingt ALEXEJ heißen. Wir bevorzugen die Schreibweise mit dem Buchstaben X, weil auch mein Vorname diesen enthält und am Ende mit J, weil unser erstes Söhnchen Sergej heißt. Zudem klingen beide Vornamen sehr ähnlich, was wir in der Wahl des Vornamens auch anstrebten. Mein Mann und ich haben uns bewusst für Namen entschieden, die in den Generationen unserer Kinder "untypisch" sind, da ich Lehrerin bin und Protektionen vermieden wissen wollte.

    Herzliche Grüße an alle (werdenden) Eltern eines Alexejs und alle Alexejs persönlich (mit welcher Schreibweise auch immer ^^).
    Alexandra | am 08.09.2013 um 23:42 Uhr
    Beitrag melden
    #403