Amari

Namensbild von Amari auf vorname.com © iStock, ljubaphoto

Wortzusammensetzung

  • amari = die Stärke (Yoruba)

Bedeutung / Übersetzung

  • der/die Starke
  • Stärke, Kraft, Erbauer

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

afrikanischer unisex-Vorname, vor allem in Nigeria bekannt

Namenstage

Herkunft

Yoruba

Sprachen

Nigerianisch, Afrikanisch

Themengebiete

Alltagswort als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Amari im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Amari! Heißt Du selber Amari oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Man könnte den Namen Amari auch aus dem Lateinischen herleiten. Amari ist der Infinitiv Passiv vom Verb AMARE.

Amari heißt also "geliebt werden".
Sophie | am 13.12.2013 um 14:06 Uhr
Beitrag melden
Amari kommt aus dem Sankrit von "amar" - das bedeutet "unsterblich". Amari heisst demnach "die Unsterbliche" bzw. "die, die aus der Unsterblichkeit kommt und dorthin wieder zurückkehrt".
Amari | am 01.05.2010 um 13:25 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter trägt diesen Namen und wir finden ihn wunderschön! Der Vorname Mylee setzt sich aus einem kleinem Wortspiel zusammen da mein Mann Lee heißt. Somit ist sie "mein Lee - my Lee" . Und Amari haben wir aus einer anderen Quelle erfahren, soll ebenfalls die Bedeutung: "der Wille Gottes" sein. HAben uns dafür entschieden, da diese Schwangerschaft mehr als überraschend war. So!!!
Mylee Amari | am 04.03.2010 um 14:38 Uhr
Beitrag melden
# 152551