Anastasia

609 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • anastasis = die Auferstehung (Altgriechisch);
    ana = aufwärts (Altgriechisch);
    stasis = das Stehen, der Stillstand (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Auferstehung
  • die Auferstandene, Auferweckte

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Anastasius: bekannt durch den hl. Anastasius dem Perser, Märtyrer (7. Jh.); bisher trugen 4 Päpste den Namen Anastasius.

  • Auch in den Schreibweisen Anastasija, Anastazia, Anastazija und Anastasya möglich.

Namenstage

22. Dezember, 25. Dezember

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch, Russisch

Themengebiete

Religion

Spitznamen & Kosenamen

Anastasia im Liedtitel oder Songtext

Formen und Varianten

Verschiedene Formen:
Nastasia  Anastazia  Anastasya  Anastasija 
Männliche Form: Anastasius

Ähnliche Vornamen

Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Anastasia! Heißt Du selber Anastasia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Meine Freundin heißt nastja und sie spricht russisch
Nicole | am 01.01.2018 um 23:14 Uhr
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen ja eigentlich sehr schön, nur kann ich das gar nicht ab wenn zb. Meine Musiklehrerin das i so betont, dass das s wie bei S(ummen) klingt?
Außerdem hat man mich früher auch immer mit Ananas gehänselt und jetzt fängt es wieder an
Eine Freundin hat sich,wie auch immer, den Namen ,,Ananastoastia" für mich ausgedacht
Anastasia | am 25.11.2017 um 11:20 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heisst auch Anastasia und wir finden den Namen sehr schön und in gewisser Weise einzigartig, da er so selten ist. Für die diversen Abkürzungen kann ich mich auch nicht erwärmen.
Was mich aber interessieren würde: Wie ist das Ranking eigentlich zu verstehen? Wenn bei Unwohlklingend 80 % grün ist und der Rest von 20 % bis Wohlklingend grau bleibt, bedeutet das tatsächlich dass die meisten den Namen als Unwohlklingend empfinden?
Andrea | am 27.10.2017 um 13:10 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Anastasia, komme aber komplett aus Deutschland.Ich finde den Namen prinzipiell schön, aber manchmal würde ich lieber einen häufigeren Namen haben
Anastasia | am 21.09.2017 um 21:21 Uhr
Beitrag melden
Meine Schwester heißt Anastasia und sie ist die tollste aller Zeiten ich liebe sie ?
Darja | am 10.09.2017 um 11:17 Uhr
Beitrag melden
#653