Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Anastasia

Namensbild von Anastasia auf vorname.com
© iStock, ozgurcankaya

Was bedeutet der Name Anastasia ?

Der weibliche Vorname Anastasia bedeutet übersetzt „Jene, die auferstehen soll“. Anastasia hat eine griechische Herkunft und ist besonders in Russland ein weit verbreiteter Name. Bekannt wurde der Name besonders durch Anastasia von Sirmium. Die Märtyrin lebte um das Jahr 300 im heutigen Serbien.

Woher kommt der Name Anastasia ?

Der Name Anastasia kommt besonders häufig in Russland vor, hat aber einen griechischen Ursprung. Der Name geht auf das griechische Wort „anastasis“ zurück, welches übersetzt „die Auferstehung“ bedeutet. Die beliebteste Übersetzung von Anastasia ist daher „Jene, die auferstehen soll“. Bekannt ist der Name schon seit dem Jahr 300 und bezieht sich auf die Märtyrin Anastasia von Sirmium.

Wann hat Anastasia Namenstag?

Der Namenstag für Anastasia ist am 22. Dezember und am 25. Dezember.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Anastasia verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Nastja / Ana / Nastia / Ani / Anna / Nastinka / Nasti / Stacy / Anu / Anni / Nasty / Tassya / Tasia / Stasia / Nastika / Asia / Stascha / Stasis / Stasi / Asty / Tasi / Sia / Taša / Nana / Nanja / Nasta / Sisi / Anci / Tacia / Anasta / Tassi / Nessi / Tassa / Tasa / Anassis / Anes / Taso

Wortzusammensetzung

  • anastasis = die Auferstehung (Altgriechisch)

Sprachen

Russisch, Griechisch

Themengebiete

Religion

Ähnliche Vornamen

Formen und Varianten

Nastasia / Anastazja / Anastazia / Anastasya / Anastasija /

Männliche Form

Anastasius

Anastasia im Liedtitel oder Songtext

  • Anastasia (Slash)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Anastasia "Nastia" Liukin
    (russ.-amerikan. Turnerin)
  • Anastasia Lankford
    (Figur in den "House of Night"-Romanen)
  • Anastasia Nikolajewna Romanowa
    (Großfürstin von Russland)
  • Anastasia Romanow
    (Figur aus dem Zeichentrickfilm "Anastasia")
  • Anastasia Romanowna Sacharjina-Jurjewa
    (russische Zarentochter)
  • Anastasia Sivaeva
    (russische Schauspielerin)
  • Anastasia Steele
    (Figur aus dem Roman "50 Shades of Grey")
  • Anastasia Tremaine
    (Figur aus Disneys "Cinderella")
  • Anastasia Tsilimpiou
    (griech. Schauspielerin)
  • Anastasia Volochkova
    (russische Balletttänzerin)
  • Anastasia von Kiew
    (Königin von Ungarn)
  • Anastasia von Sirmium
    (Märtyrerin, Heilige)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Anastasia! Heißt Du selber Anastasia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code1
Meine beste Freundin heißt Anastasia und ihr spitzname ist Ana. Sie wird aber Anastasiiia ausgesprochen also mit Betonung auf dem i und nicht Anastaaasia
Lena | am 09.01.2021 um 16:22 Uhr
Beitrag melden
Liebe den Namen ?
Aysa | am 30.12.2020 um 06:04 Uhr
Beitrag melden
So heiße ich!
Mein Vater hat den Namen in Australien bei einer bulgarischen Einwandererfamilie kennengelernt. Die Tochter hieß Anastasia und wurde von ihren Eltern Assja genannt. Die Australier nennen sie Stacy.
Assja | am 29.12.2020 um 06:50 Uhr
Beitrag melden
Der Name passt zu mir wie Faust aufs Auge, weil ich oft auferstanden bin,trotz gesundheitlichen Problemen
Anastasia | am 14.03.2020 um 22:18 Uhr
Beitrag melden
Also ich sag mal so an sich mag ich meinen namen wirklich sehr gerne aber viele nennen mich nur Anna und ich würde viel lieber mit meinem richtigen Namen angesprochen werden, selbst wenn ich es jedem sage, macht es keiner. Aber ich liebe den Namen. Ich hoffe, dass sich es noch ändert.
Anastasia | am 06.02.2020 um 10:56 Uhr
Beitrag melden
#653