Facebook Pixel

Aram

2918 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • aram = das Hochland (Hebräisch)
  • A = Ahia (Gott): Rom = Romo (groß); Gott ist groß

Bedeutung / Übersetzung

  • Hochland (?)
  • persisch - kurdisch: die Ruhe, Stille
  • der Ruhige, der Friedfertige
  • erhaben, erhöht, prächtig, ruhmvoll, großartig

Mehr zur Namensbedeutung

In der Bibel ist Aram der fünfte Sohn von Sem und damit ein Enkel von Noah; sein Name kommt vielleicht von hebräisch 'aram' (Hochland)

  • auch in der Variante Arim möglich

Namenstage

12. Juli

Herkunft

Hebräisch,Griechisch-Armenisch

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Geografischer Name als Vorname

Spitznamen & Kosenamen

Aram im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Aram hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?

Formen und Varianten

Varianten: Arim 
Noch keine Informationen hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Eltern Fotowelt
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Aram! Heißt Du selber Aram oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
ich heiße Armin und mein Sohn heißt Aram und ich bin sehr Stolz auf mein Sohn.
Armin | am 05.12.2017 um 18:49 Uhr
Beitrag melden
Erster deutscher männlicher Bauchtänzer / Moderator
Aram Lufft / Aram Amir el Charrk | am 23.03.2017 um 12:36 Uhr
Beitrag melden
Ich habe einen Aram er von Griechisch armenischer Abstammung kommt.Er drückt viel Kraft so wie auch dessen Name Ehre aus.Chabalak Aram-er wurde nach ein Königreich benannt...
Aram M | am 08.11.2016 um 14:38 Uhr
Beitrag melden
Mein Schwiegersohn Aram ist Iraner (Perser). Er ist vom Wesen her sehr angenehm und ruhig. Manchmal zu ruhig, z.B. was die Erziehung seiner Kinder (2 Jungs) betrifft? Er ist der Meinung, dass Kinder - außer Zuneigung - keiner strengen Vorschriften bedürfen.
Helga | am 02.06.2016 um 12:32 Uhr
Beitrag melden
Aram war der Sohn Sems. Sem war der Sohn Noahs. Und von Aram stammen die Aramäer ab. Der Name Arams ist auch der Name Syriens dessen Königreich Aram-Damaskus war.
Stefan | am 29.03.2016 um 01:56 Uhr
Beitrag melden
#897