Arlette

Namensbild von Arlette auf vorname.com
© iStock, ozgurcankaya

Wortzusammensetzung

  • arn = der Adler (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • freie Frau, edle Frau

Mehr zur Namensbedeutung

französischer weiblicher Vorname; Herkunft nicht sicher geklärt; wahrscheinlich alte französische Koseform von Namen mit dem ersten Element "Arn-" (Adler); kann auch eine weibliche Form von Arnold sein

bekannt als Name der Mutter von Wilhelm dem Eroberer

Namenstage

Der Namenstag für Arlette ist am 17. Juli.

Herkunft

Altfranzösisch

Sprachen

Englisch, Französisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Letti / Lette / Lettchen / Arli / Lele / Leli / Ari / Arle

Arlette im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Arlette! Heißt Du selber Arlette oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code1
Ich mag meinen Namen und bin Dankbar da sich meine Eltern mir diesen besonderen Namen gaben.
Nur im Kindergarten hat es mich geärgert. Es wurde Toilette drauf gereihmt . Heutzutage gar nicht mehr. Meine Kinder kamen noch nie auf die Idee und in der Kita wo ich arbeite auch nicht.
Als Single lebte es sich gut damit. Er inspirierte manch verliebten Mann zur Musik. Mein Mann mag den Namen sehr und ich hör ihn jetzt ständig. Bei den ganzen Nicole , Marcel , Jaquline galt ich nie als möchte gern Französin.
Eine Deutsche mit den Namen fast normal. Kinder sprechen den Namen gut und schnell aus. Mein Sohn Amerigo konnte erst meinen Namen aussprechen. Es lebt sich gut damit.
Arlette Maria | am 03.02.2022 um 17:52 Uhr
Beitrag melden
Also ich finde meinen Namen schon schön, allerdings ist es doof wenn Leute dich immer falsch buchstabieren.... das macht mich echt fertig.
Wegen meinem Namen hat sich mein Freund von mir getrennt, er hist Lukas. Er meinte mein Name sei zu altmodisch und unattraktiv um mit mir einen Schritt weiter zu gehen. Das hat mir mein Herz gebrochen.. seitdem überlege ich mir meinen Namen zu ändern. Meine Freundinnen finden den Namen ja auch schön aber ich bin mir einfach nicht sicher ob sie das nur so sagen.... Hat jemand schonmal das gleiche durchgemacht?
Ich komme viertel aus Frankreich aber hier in Deutschland werde ich einfach als möchtegern Französin abgestempelt, ich kann doch aber nichts gegen die Entscheidungen meiner Eltern machen!...vorallem nicht als Baby. Shit, das zieht mich hier gerade echt runter... ich hasse meinen Namen, dafür dass er mir mein Leben zerstört hat. Ich hasse meine Eltern, dafür dass sie das zugelassen haben. Ich hasse mein Leben. Habt ihr ein paar Tips zum Namen ändern, ich denke psychologisch gesehen wäre es auf jeden Fall eine Erleichterung für mich...ich habe mein Problem auch schonmal der BRAVO geschrieben aber Dr. Sommer hat nie geantwortet ist die Hey! da eine bessere Station?
Ich werde im Lehrerzimmer als Babypuder bezeichnet. Hilfe, selbst Lehrer machen sich lustig.
In liebe
Arlette Emma-Louise Marie
Arlette | am 13.11.2016 um 12:38 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heisst Arlette. bei uns in der Schweiz ein Name der eher geläufig ist.Zeitlos und steht für starke Frauen.
Hab es nie bereut.
Gruss an alle da draussen
beatrice | am 25.06.2016 um 14:11 Uhr
Beitrag melden
# 967

Mehr zum Thema

ELTERN Grußkarten - 30% Rabatt
Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022