Beke

243 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • hebr.: el = der Mächtige, Gott; scheba = sieben; saba = der Schwur;
    althochdt.: beraht = strahlend, glänzend;
    lat.: beatus = glücklich

Bedeutung / Übersetzung

  • mein Gott ist Fülle; die Strahlende; die Glückliche
  • ungarisch: Frieden

Mehr zur Namensbedeutung

friesische Koseform von Elisabeth, Berta oder Beate

  • auch in der Variante Beka möglich
  • \"béke\" bedeutet im Ungarischen \"Frieden\"

Namenstage

19. November

Herkunft

Hebräisch, Althochdeutsch, Lateinisch

Sprachen

Niederdeutsch, Friesisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Beke im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Beke hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?

Formen und Varianten

Verschiedene Formen:
Beka 
Noch keine Informationen hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Beke hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Beke! Heißt Du selber Beke oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code2
Beke ist ein sehr hübscher Name. Klingt wie: ich laß mir nichts gefallen. Kommt wohl von Elisabeth und die ist Königin.
Ursula Werner | am 12.01.2014 um 16:58 Uhr
Beitrag melden
Ich bin 13 und finde meinen Namen Beke super :)
Beke | am 11.03.2013 um 21:13 Uhr
Beitrag melden
Hallo, Beke ist der name meiner bsten freundin er ist einfach nur klasse
Lina | am 11.07.2012 um 20:58 Uhr
Beitrag melden
#13009