Britta

Namensbild von Britta auf vorname.com © iStock, Kosamtu

Was bedeutet der Name Britta?

Der weibliche Vorname Britta bedeutet die Erhabene.

Woher kommt der Name Britta?

Britta ist die schwedische Kurzform des irisch-keltischen Vornamens Brigitte oder Brigid.

Wann hat Britta Namenstag?

Der Namenstag für Britta ist am 1. Februar, 23. Juli und am 8. Oktober.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Britta verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • briganti = erhaben, göttlich (Keltisch)

Sprachen

Schwedisch, Skandinavisch

Themengebiete

Religion

Ähnliche Vornamen

Britta im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Britta
    (Figur aus der Kinderserie "Die Kinder von Bullerbü")
  • Britta Becker
    (Hockeyspielerin)
  • Britta Heidemann
    (Fechterin)
  • Britta Neander
    (Musikerin)
  • Britta Sander
    (Moderatorin)
  • Britta Schönfeld
    (Figur aus der TV-Serie "Unter uns")
  • Britta Steffen
    (Schwimmerin)
  • Britta Steffenhagen
    (Schauspielerin, Synchronsprecherin und Radiojournalistin)
  • Britta T.
    (Schweizer Musikerin)
  • Britta von Lojewski
    (Moderatorin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Britta! Heißt Du selber Britta oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Etwas langweilig.
Britta | am 22.07.2019 um 13:42 Uhr
Beitrag melden
Ich finde diesen Namen unattraktiv. Leider gefällt er mir überhaupt nicht!
Britta | am 11.01.2018 um 19:23 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heißt Britta und nannte sich selbst "Bibi".
Dabei blieb es bis heute. Jetzt ist sie 41 Jahre.
Christa | am 23.07.2017 um 20:36 Uhr
Beitrag melden
Hallo. Ich heiße mit dem 2ten Vornamen Britta. Meine Oma wollte immer eine Britta haben und da ich das einzige Mädchen in der Familie war, haben meine Eltern beschlossen, dass ich mit dem 2ten Vornamen Britta heißen soll. Meine beiden Vornamen finde ich schön , da nicht jeder so heißt. LG Tomke Britta
Tomke Britta Scurria | am 14.06.2017 um 02:00 Uhr
Beitrag melden
Hej!
Ich heiße Britta mit Zweitname, da mein Vater aus Schweden kommt. Mir gefällt der Name fast besser als mein Rufname "Maja", denn Britta heißt bei uns hier in Norditalien so gut wie niemand.
Maja Britta | am 26.02.2017 um 14:18 Uhr
Beitrag melden
#1712