Celeste

Namensbild von Celeste auf vorname.com
© iStock, jeannehatch

Wortzusammensetzung

  • coelestis = himmlisch (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der/die Himmlische
  • im spanischen: celeste = himmelsblau/hellblau

Mehr zur Namensbedeutung

vom lateinischen Namen 'Coelestinus' bzw. 'Caelestinus', einer Erweiterung von 'Coelestis'/'Caelestis'; bekannt durch den hl. Papst Cölestin I. (432); bisher trugen 5 Päpste den Namen Cölestin bzw. Coelestinus

  • auch in den Varianten Celestia, Caelestia, Celest möglich
  • Der weibliche Vorname Celeste kommt von Coelestine und ist gebräuchlich in Baden/Elsass/Pfalz. Um 1900 schreibt er sich Cölestine.

Namenstage

Der Namenstag für Celeste ist am 6. April, 6. April, 19. Mai und am 19. Mai.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Skandinavisch

Themengebiete

Päpste

Spitznamen & Kosenamen

Celli, Celi, CC / Céli / Celli / Cece / Cele / Cillie / Che / Cel / Cese / Coelles

Celeste im Liedtitel oder Songtext

  • Celeste (Ezra Vine)
  • Celeste (Laura Pausini)
  • Celeste (Project Pitchfork)

Formen und Varianten

Celestia / Céleste / Celest / Caelestia /

Bekannte Persönlichkeiten
  • Celeste
    (Figur aus der "Reckless"-Romantrilogie)
  • Celeste Buckingham
    (slowak. Sängerin)
  • Celeste DuBois
    (Figur aus der TV-Serie "The Originals")
  • Celeste Kellogg
    (US-Sängerin, Schauspieler)
  • Celeste Middleton
    (Figur aus der TV-Serie "Supernatural")
  • Celeste Newsome
    (Figur aus der Romanreihe “Selection“)
  • Celeste Ng
    (Amerikanische Schriftstellerin)
  • Celeste Thorn
    (Figur aus der Buchreihe "Animox")
  • Celeste Trussardi
    (Tochter von Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Celeste! Heißt Du selber Celeste oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code4
Meine Eltern wollten eine Celeste, nachdem sie den Film „Meine Stiefmutter ist ein Alien“ gesehen haben. Jana wurde gnädigerweise davor gesetzt, damit ich als Kleinkind meinen Namen auch gewiss aussprechen konnte. Ich mochte Celeste nie sonderbar, habe aber von allen Seiten positives Feedback hierfür bekommen, sodass er irgendwann zu meinem Rufnamen wurde.
Jana-Celeste | am 19.07.2021 um 23:48 Uhr
Beitrag melden
Ich bin auch ein Céleste. Zugegeben, bis vor ein paar Monaten oder so fand ich den Namen echt scheiße, weshalb ich mich immer als Damian (mein Zweitname) vorgestellt habe. Wurde auch immer für n Mädel gehalten, wenn nur mein Erstname erwähnt wurde xD Naja, nun bin ich eigentlich recht froh um diesen Namen, hat halt n paar Jährchen (15 um genau zu sein) gedauert, bis ich mich dran gewöhnt habe :D Bin dankbar dass ich nicht der tausendste Jonas oder Leon oder so bin. Nichts gegen die Namen, ich will halt nur nicht wie jeder 2. aus meiner Schule heißen. Also vielen Dank an meine Mutter, die sich gegen Luca durchgesetzt hat^^
Céleste | am 09.04.2019 um 14:49 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen Celeste sehr schön. Ob ich mein Kind so nennen würde, weiß ich nicht, aber ich denke nicht. Ich habe mal ein e-book gelesen, in dem eine Celeste hieß. Sie war eher unauffällig und geheimnisvoll und ich finde, zu solchen Personen passt der name sehr gut. Und wenn man sein kind schon nicht Celeste nennt, dann vielleicht eine Figur aus einem Buch. ;)
Lara | am 10.08.2017 um 18:01 Uhr
Beitrag melden
# 152576

Mehr zum Thema

ELTERN Grußkarten - 30% Rabatt
Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Mia
6
Sophie
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022