Facebook Pixel

Christina

Namensbild von Christina auf vorname.com © iStock, SonerCdem

Was bedeutet der Name Christina?

Der weibliche Vorname Christina bedeutet die christliche Frau, die Christin, die Gesalbte.

Weiterlesen

Woher kommt der Name Christina?

Christina leitet aus dem griechischen Wort „christos“ ab. Dabei ist Christina die weibliche Form des Namens Christian. Vor allem im Deutschen und Englischen wird der Name häufig verwendet.

Wann hat Christina Namenstag?

Der Namenstag für Christina ist am 13. Februar, 22. Juni, 24. Juli, 6. November und am 27. Dezember.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Christina verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • christos = der Geweihte, der Gesalbte (Altgriechisch)

Sprachen

Deutsch, Englisch

Themengebiete

Neues Testament
Männliche Form: Christian

Christina im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Antonia Chistina Basilotta alias "Toni Basil"
    (US-Sängerin)
  • Christina
    (Figur aus der Buchreihe "Die Bestimmung")
  • Christina "Chrissy" Costanza
    (US-Sängerin)
  • Christina Aguilera
    (US-Sängerin)
  • Christina Applegate
    (US-Schauspielerin)
  • Christina Brudereck
    (Autorin, Theologin)
  • Christina Cimorelli
    (US-Sängerin)
  • Christina Geiger
    (Skirennläuferin)
  • Christina Grimmie
    (US-Sängerin)
  • Christina Hammer
    (Boxerin)
  • Christina Klein alias Lafee
    (Sängerin)
  • Christina Luft
    (Tänzerin)
  • Christina Milian
    (US-Sängerin)
  • Christina Obergföll
    (Speerwerferin)
  • Christina Onassis
    (Tochter des griech. Reeders Aristoteles Onassis)
  • Christina Perri
    (US-Sängerin)
  • Christina Ricci
    (US-Schauspielerin)
  • Christina Ross
    (Figur aus der TV-Serie "Jessie")
  • Christina Stürmer
    (österr. Sängerin)
  • Christina Surer
    (Schweizer Rennfahrerin)
  • Christina Yang
    (Figur aus der TV-Serie "Grey's Anatomy")
  • Gabriella Christina De Almeida Rinne
    (Sängerin)
  • Keira Christina Knightley
    (brit. Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Christina! Heißt Du selber Christina oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Ich liebe meinen Namen. Und das seit über 30 Jahren. Er ist zeitlos und ich würde ihn keiner Altersgruppe im Besonderen zuweisen. Im Privaten hat sich schon immer Tina durchgesetzt. Im Job bestehe ich auf Christina, das ist einfach seriöser... Die "christliche" Herkunft des Namens hat mich nie gestört. Also *Daumen hoch* :-)
Christina | am 25.03.2019 um 17:07 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch Christina, grundsätzlich finde ich den Namen ganz nett. Ich finde es nur doof, dass meistens eher ältere Leute diesen Namen Tragen, und in der Schule die Jungs den Namen so witzig finden. Was ist denn an Christina bitte witzig? Meistens werde ich einfach nur Christina oder Chrissy genannt. Mein Vater nennt mich manchmal auch Tienchen und meine Beste Freundin Christel. Früher wollte ich unbedingt Kiki als Spitznamen haben. Mittlerweile nicht mehr, da ich finde das das nur zu der Schreibweise mit K also Kristina passt.
Christina | am 12.03.2019 um 19:22 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen Christina im Grunde recht schön und klangvoll, wenn auch etwas häufig und dementsprechend langweilig. Allerdings passt er leider so gar nicht zu mir. Vom milden Charakter des Namens bin ich Meilen entfernt und auch die überaus christliche Bedeutung ist für mich als Atheistin eher unpassend. Auch finde ich es nervig, dass mich viele Leute Christine nennen, was, wie ich finde, einen recht altbackenen Touch hat.
Christina | am 22.02.2019 um 00:58 Uhr
Beitrag melden
Ich bin jetzt 37 und war mit meinem Namen immer sehr zufrieden. Er gefällt mir sehr ob für klein oder gross. Die Abkürzung Christl finde ich persönlich schlimm. Gott sei Dank hat sich bei mir nie ein Spitzname durchgesetzt!
Christina | am 12.09.2018 um 15:31 Uhr
Beitrag melden
Meine Freunde nennen mich entweder "Kini" wegen meines Nachnamens oder "Christl" hört sich im Steirischen einfach super an!
Christina | am 07.07.2018 um 12:09 Uhr
Beitrag melden
#2108