Dominica

Namensbild von Dominica auf vorname.com © iStock, ajkkafe

Wortzusammensetzung

  • dominicus = zum Herrn gehörend (Lateinisch) dominus = der Herr (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • zum Herrn gehörend
  • dem Herrn geweiht

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur männlichen Form Dominik: bekannt durch den hl. Dominikus, dem Gründer des Dominikanerordens (13. Jh.) früher oft verwendet für Kinder, die an einem Sonntag geboren wurden

Namenstage

Der Namenstag für Dominica ist am 5. August, 8. August und am 6. Juli.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Spanisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Dominica im Liedtitel oder Songtext

Männliche Form: Dominik

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Dominica! Heißt Du selber Dominica oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Mein Name wird oft fälschlicherweise mit 'k' geschrieben. Manchmal haben andere, vor allem im deutschsprachigen Raum, auch Schwierigkeiten meinen Namen auszusprechen - das wird dann zu 'Dominik' oder 'DoMEnika', was dann ganz komisch ist. Ich finde, es passt auch nicht so gut in Kombi mit einem längeren Nachnamen. Freunde nennen mich entweder Domi oder Nica.
Dominica | am 28.03.2017 um 01:16 Uhr
Beitrag melden
Mein Rufname ist Menga, eine Abkürzung von Dominica, gebräuchlich im deutschsprachigen Teil Graubündens.
DOMINICA | am 18.02.2015 um 01:15 Uhr
Beitrag melden
Ich kenne eine Dominica, die ein großartiger Mensch ist und mit der ich viel Zeit verbringen kann. Ich hab den Namen zuvor noch nie gehört, finde ihn aber sehr schön, vor allem auch deshalb, da Domenica ja Sonntag auf Italienisch heißt und mit Sonntag verbinde ich Freizeit, Leben und Zusammengehörigkeit.
Clemens | am 06.11.2012 um 17:26 Uhr
Beitrag melden
# 2865