Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Edna

Namensbild von Edna auf vorname.com
© iStock, KristinaKibler

Wortzusammensetzung

  • eadena(h) = Wonne, Lieblichkeit, Lust, Entzücken, Zierde (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Liebliche, die Entzückende, die Lustige
  • die Mutige, die Edle
  • griech.: die Glückliche

Mehr zur Namensbedeutung

weiblicher Vorname mit biblisch-hebräischer Herkunft

  • Edna ist auch eine Variante des ungarischen weiblichen Vornamen Edina, was "die Mutige, die Edle" bedeutet.

Namenstage

Der Namenstag für Edna ist am 26. Februar und am 8. Dezember.

Herkunft

Altirisch, Hebräisch

Sprachen

Englisch, Irisch

Spitznamen & Kosenamen

Eddy, Teddy / Edilein / Edel, Ednuschka / Edu

Edna im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Edna Bejarano
    (Sängerin)
  • Edna Ferber
    (ungar.-amerikan. Schriftstellerin)
  • Edna Konrad
    (Figur aus dem Computerspiel "Edna bricht aus")
  • Edna Krabappel
    (Figur aus der Serie "Die Simpsons")
  • Edna Mode
    (Figur aus dem Animationsfilm "Die Unglaublichen")
  • Edna O'Brien
    (irische Schriftstellerin)
  • Edna Purviance
    (US-Stummfilmschauspielerin)
  • Edna St. Vincent Millay
    (US-Schriftstellerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Edna! Heißt Du selber Edna oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code3
Der Hauptcharakter in einem wunderschönen Videospiel das mir sehr am Herzen liegt heißt so. Deswegen kann ich nicht anders als diesen Namen zu mögen. Für mich verkörpert er dieses besondere Mädchen. Außerdem ist er außergewöhnlich und zweisilbig, beides Dinge, die mir bei Namen gut gefallen.
Keine Edna | am 24.04.2020 um 00:21 Uhr
Beitrag melden
Also, so möchte ich nicht heißen, und so würde ich (persönlich) auch nie mein Kind nennen.
Nadja | am 21.04.2017 um 22:07 Uhr
Beitrag melden
Meine Freundin heißt Edna und ich liebe den namen
Ingrid | am 28.06.2016 um 18:05 Uhr
Beitrag melden
...oh ja, das mit den Vulkanwitzen... das nervt mich dann doch etwas...vor allem, weil jeder denkt, er hat DEN Witz gefunden *rofl*
Aber sonst bin ich eigentlich auch stolz auf meine Namen und die hebräischen und altgriechischen Bedeutungen finde ich besonders schön :-)
Einen lieben Gruß an alle Edna's
Edna | am 30.03.2016 um 13:03 Uhr
Beitrag melden
Kinder habe ich bis jetzt noch nicht. Denke auch noch nicht viel über eine Vaterrolle nach aber es ist schon lange klar: eine Tochter wäre super. Letztendlich kann man es sich ja auch nicht aussuchen ;) In gewissen Momenten denke ich aber schon an einen Namen für eine Tochter und letztens kam ich auf "Edna". Der Name gefiel mir sehr. Man kann ihn nicht abkürzen, höchstens verniedlichen mit "Eddy" was aber ok ist. Der Name ist sehr selten, was mir noch mehr gefiel. Er ist kurz, endet auf "a", klingt daher gut.
Chris | am 03.07.2015 um 11:24 Uhr
Beitrag melden
# 3074