Egidio

211 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • aigis = das Ziegenfell (Altgriechisch);
    aigilops = die Eiche (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Schildhalter

Mehr zur Namensbedeutung

italienischer männlicher Vorname

"aigis" (=Ziegenfell) war die Bezeichnung des Schutzmantels von Zeus oder Athena, auch als Schild gebraucht; deshalb kann der Name in etwa übersetzt werden mit "Schildhalter". Möglich ist auch ein Zusammenhang mit "aigilops", einem altgriechischen Wort für eine Eichenart.

bekannt durch den hl. Ägidius, einem der 14 Nothelfer (7./8. Jh.)

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Egidio" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Egidio" verbinden.

Traditionell
51%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
51%
Intelligent
Unattraktiv
51%
Attraktiv
Unsportlich
51%
Sportlich
Introvertiert
51%
Extrovertiert
Unsympathisch
51%
Sympathisch
Unbekannt
51%
Bekannt
Ernst
51%
Lustig
Unfreundlich
51%
Freundlich
Unwohlklingend
51%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

1. September

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Griechische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Gino Gido, Gidi, Egi

Egidio im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Egidio hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Noch keine Informationen hinterlegt
Ähnliche Vornamen
Egid Egit Egwuatu Esat Esad
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Egidio hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Egidio! Heißt Du selber Egidio oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1

Kommentare zum Vornamen Egidio

Ein sehr seltener süditalienischer Name. Mein Mann heißt so. Mir gefällt der Name sehr gut! Gino sagen nur die Deutschen, in Italien sagen alle Egidio.

von Susilein
Beitrag melden
#3106