Egon

Namensbild von Egon auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Wortzusammensetzung

  • agi = der Schrecken (Germanisch); ekka = die Spitze, die Schneide (Althochdeutsch)
  • ecka = Schwert; harti = hart, stark (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Schwertstarke

Mehr zur Namensbedeutung

Ursprünglich 'Egino', eine verselbständigte Kurzform von Namen mit Egin-, z.B. Eginhard; der Namensbestandteil 'agi' wurde später überlagert durch 'ekka'

  • Egon ist eine Kurzform des männlichen Vornamen Eckhard, welcher eine Variante von Ekkehard ist.

Namenstage

Der Namenstag für Egon ist am 6. Juli, 15. Juli und am 1. Oktober.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Egon im Liedtitel oder Songtext

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Egon
    (Figur aus dem Film "Findet Nemo")
  • Egon Adler
    (Radrennfahrer)
  • Egon Ammann
    (Schweizer Verleger)
  • Egon Bahr
    (Politiker)
  • Egon Biscan
    (Schauspieler)
  • Egon Eiermann
    (Architekt)
  • Egon Erwin Kisch
    (österreichischer Schriftsteller, Journalist und Reporter)
  • Egon Franke
    (Politiker)
  • Egon Friedell
    (österreichischer Journalist und Schriftsteller)
  • Egon Hofer
    (Autorennfahrer)
  • Egon Krenz
    (ehem. SED-Politiker)
  • Egon Müller
    (Speedwayfahrer)
  • Egon Olsen
    (Figur aus der Filmreihe "Die Olsenbande")
  • Egon Schiele
    (Österreichischer Maler)
  • Egon von Fürstenberg
    (Schweizer Modedesigner)
  • Hugo Egon Balder
    (Fernsehmoderator)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Egon! Heißt Du selber Egon oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Wegen des Namens Egon hatten wir richtig Streit. Meine Frau mochte ihn von Anbeginn Ihrer Schwangerschaft, ich hingegen zunächst gar nicht. Ich habe aber meiner Frau die Entscheidungsgewalt übertragen und mittlerweile finde ich, dass es keinen besseren Namen für unseren kleinen Kerl gibt. Er ist und bleibt einfach Egon, auch wenn es andere Menschen (auch aus der Familie) nicht wahrhaben wollen.
Papa von Egon | am 13.02.2019 um 21:29 Uhr
Beitrag melden
Nun als Kind musste ich mich mit diesem quasi außer meiner Wenigkeit niemandem gegebenen Namen erst anfreunden. jetzt ist er wirklich mein Name. ich habe erfahren, dass dieser Name in Italien hin und wieder (als Egino) in Gebrauch ist und mir wurde gesagt, er soll in Albanien sehr häufig sei. andere Menschen des gleichen Namens habe ich erst in meiner Jugend kennen gelernt und so wurde er irgendwie zu meinem Markenzeichen. Er ist kurz und prägnant, er hat 50 % Vokale und ist von allen Zungen dieser Welt leicht auszusprechen. Während er in meiner Kindheit auf dem Dorf noch immer als altmodisch und verstaubt galt, ist er bei den jüngeren Leuten heute gerne gehört und es wäre nicht unmöglich dass es demnächst mal wieder Babys dieses Namens gibt. Meine Mutter, eine fromme Katholikin, hat erst durch mich erfahren dass es wohl auch einmal eine heiligen Egon gab. Ich selbst bekam von unserem Religionslehrer ein sogenanntes Heiligenbildchen des Heiligen Egino = Egon. Sein Namenstag wird darauf auf den 15. Juli datiert. Außerdem stand dort als Namensbedeutung "der Schwertträger", also nichts pazifistisches. Anscheinend war auch schon im Mittelalter die katholische Kirche dazu übergegangen anstatt Nächstenliebe Waffen zur Bekehrung zu nutzen. Ein mich nicht wirklich überzeugender Ansatz. Trotzdem mag ich den Namen. Es gibt nicht nur Lieder über Egon, sondern auch etwas ältliche Witze. Mir wurde mal einer erzählt der angeblich aus dem Jahr 1910 stammte. Ich werde den hier aber nicht dazu schreiben.
Egon | am 21.10.2018 um 23:05 Uhr
Beitrag melden
Mein kleines Kuscheltier, ein lustiger Panda, hieß 'Egon'. Hielt ihn immer fest, ob froh oder traurig. Hat mich immer getröstet, - habe wunderschöne Erinnerungen an diese Zeit. 'Egon' war immer für mich da. :-)
Evelyn | am 08.10.2017 um 22:38 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße John, mein Kumpel heißt Egon. Aus Spaß nenne ich ihn manchmal E-John. Das hat sich echt eingeschliffen und alle nennen ihn jetzt E-John...
Ich finde aber Egon wäre auch ok. Mag den Namen - hat was!
John | am 23.07.2017 um 14:41 Uhr
Beitrag melden
Sofortige gedankliche Verknüpfung unterbewusst hergestellt zu: Aegon Tagaryen, "Aegon der Eroberer", der stolze erste König der sieben Königslande von Westeros - Game of Thrones.
Aegon | am 19.07.2017 um 11:08 Uhr
Beitrag melden
# 3115