Elia

Namensbild von Elia auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Was bedeutet der Name Elia?

Der Name Elia bedeutet übersetzt „Gott der Herr“ und „mein Gott ist Jahwe“. Elia ist die Kurzform der Namen Elias und Elio und hat daher eine hebräische Herkunft. Besonders in Italien und Spanien ist Elia ein sehr beliebter Vorname.

Woher kommt der Name Elia?

Der Name Elia kommt aus dem Hebräischen und setzt sich aus den Wörtern „el“, was „Gott“ bedeutet und aus „jahwe“, was der hebräische Gottesname ist, zusammen. Die beliebtesten Interpretationen des Namens sind daher „Gott der Herr“ und „mein Gott ist Jahwe“.

Wann hat Elia Namenstag?

Der Namenstag für Elia ist am 24. März, 8. April und am 20. Juli.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Elia verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • el = der Mächtige, Gott (Hebräisch); jahwe = Gott (Hebräisch, Bezeichnung im Alten Testament); helios = die Sonne (Altgriechisch)

Sprachen

Italienisch, Spanisch

Themengebiete

Altes Testament, Verselbständigte Kurzform

Ähnliche Vornamen

Elia im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Elia Kazan
    (griech. Film- und Theaterregisseur, Schriftsteller)
  • Elia Martell
    (Figur aus dem Roman "Das Lied von Eis und Feuer")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Elia! Heißt Du selber Elia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3
Elia ist der deutsche Name in der Bibel für den männlichen Propheten aus dem Alten Testament. Einer der wichtigsten Propheten in der Bibel. Elias ist die griechische Version. Der Name kommt aus dem Hebräischen. Elia ist ein in Italien und der Schweiz sehr beliebter Jungenname (Top 50 und 20). Es gibt viele berühmte Männer mit dem Namen: Elia Kazan, Elia Suleiman, Elia Viviani usw.
MJS | am 16.09.2019 um 13:14 Uhr
Beitrag melden
Wieso muss man eig bei jedem Unisex-Namen hier in den Kommis ein Drama draus machen, ob der Name weiblich oder männlich ist? Der Name ist UNISEX, Leute!
Anne | am 20.07.2018 um 18:01 Uhr
Beitrag melden
Meine Tochter heißt elia sie brauchte zwar einen Doppelnamen ihr Rufname ist aber Elia sie ist jetzt 6 Jahre alt und es ist fein dass sie das einzige Mädchen ist die diesen Namen trägt
Peggy | am 13.03.2018 um 10:39 Uhr
Beitrag melden
Hallo Ihr Mütter und Väter
Für mich ist am Schluss nicht wichtig ob Papa seinen Sohn oder Mutter seine Tochter so nennen wird, am Schluss sollen doch beide damit einverstanden sein, den Namen für das Kind auswählen zu dürfen. Vergisst aber nie die Bedeutung des Namen und was vor unsere Zeit Elia getan hat. Unser Sohn haben wir auch so eingesegnet jetzt ist er 14 und in 2 Jahren lässt er sich Taufen.
Elia | am 13.02.2018 um 18:12 Uhr
Beitrag melden
Ich wüsste nicht, dass Elia von helios kommt.
Es ist auf jeden Fall keine Kurzform von Elias, sondern die ursprüngliche Form. Elias ist Lateinisiert.
Gast | am 06.02.2018 um 17:07 Uhr
Beitrag melden
#152610