Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Erna

Namensbild von Erna auf vorname.com
© iStock, KristinaKibler

Wortzusammensetzung

  • ernst = der Ernst, der Eifer, der Kampf, der Streit (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • die Ernste, die Gestrenge
  • die Entschlossene

Mehr zur Namensbedeutung

Kurzform von Ernestine

Info zur männlichen Form Ernst: in Deutschland im Mittelalter bekanntgeworden durch die Sage vom Herzog Ernst von Schwaben

  • Erna ist die Kurzform von Ernestine und geht auf den althochdeutschen männlichen Vornamen Ernst zurück. Er bedeutet "Ernst, Entschlossenheit (im Kampf)".

Namenstage

Der Namenstag für Erna ist am 12. Januar und am 14. April.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch, Spanisch, Skandinavisch

Themengebiete

Wortzusammensetzungen

Spitznamen & Kosenamen

Ernie / Örni / Örnat

Erna im Liedtitel oder Songtext

  • Erna P (Die Ärzte)
  • Erna kommt (Wolfgang Lippert)

Männliche Form

Ernst

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Erna Berger
    (Opern- und Konzertsängerin)
  • Erna Breitlinger
    (Figur aus dem Buch "Erna, der Baum nadelt!: ein botanisches Drama am Heiligen Abend")
  • Erna Merkl
    (Figur aus dem Theaterstück "Kasimir und Karoline")
  • Erna Raupach-Petersen
    (Volksschauspielerin)
  • Erna Sack
    (Schauspielerin, Sängerin)
  • Erna Sauerlich
    (Figur aus der "TKKG"-Jugendbuchreihe)
  • Erna Weber
    (Mathematikerin)
  • Erni Singerl
    (Schauspielerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Erna! Heißt Du selber Erna oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code5
Ich heiße zwar Sabrina, aber aus irgendeinem Grund nennt mich jeder(einschleißlich meiner Eltern) andauernd Erna. Ich finde den Name Erna vom klang her ehrlich gesagt weitaus angenehmer als Sabrina und die Verballhornungen reichen auch nicht an Sabbelrina, Schnapsi, Sabbel, Sabsel, Simsalabim Sabrina etc heran.
Sabrina | am 07.05.2020 um 19:07 Uhr
Beitrag melden
Richtig schöner Name! Ich liebe solche alten Namen, die jetzt wieder in Mode kommen. Erna hatten wir auch bei unserer Tochter in der engeren Auswahl und wir haben uns nur deshalb dagegen entschieden, weil ein anderer Name besser zu unserem Nachnamen gepasst hat. Aber ich habe jetzt schon mehrmals wieder gehört, dass Babys den Namen Erna bekommen haben. Wirklich schön!
Maria | am 09.01.2019 um 21:35 Uhr
Beitrag melden
Meine uroma hieß so und ich finde den Namen sehr schön.so viele alte Namen sind wieder Mode..Erna leider noch nicht nicht. Meine Tochter würde ich Erna nennen.
Regina | am 15.10.2018 um 23:02 Uhr
Beitrag melden
Ich habe lange nach einem Namen für meinen Shiba Inu, eine recht 'eigene' Hunderasse, gesucht und mich schlicht und einfach für meinen Kosenamen aus Kindheitstagen entschlossen- er passt, von der Bedeutung her, wie die Faust auf's Auge (die Entschlossene). Ein wunderbarer Name, lasst euch nichts sagen, alle Ernas dieser Welt!
Linda | am 31.08.2017 um 00:29 Uhr
Beitrag melden
Namensträgerin: Erna Merkl (Figur aus dem Theaterstück "Kasimir und Karoline"), Erna Breitlinger (Figur aus dem Buch "Erna, der Baum nadelt!: ein botanisches Drama am Heiligen Abend")
Vera | am 12.02.2017 um 17:15 Uhr
Beitrag melden
# 3420