Evgenia

Namensbild von Evgenia auf vorname.com © iStock, KristinaKibler

Wortzusammensetzung

  • eu = gut (Altgriechisch); genos = das Geschlecht, die Abstammung (Altgriechisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • wohlgeboren, von edler Herkunft

Mehr zur Namensbedeutung

griech./russische weibl. Variante von Eugen/Evgeni

Info zur männlichen Form Eugen: in Deutschland im 18. Jh. bekanntgeworden durch Prinz Eugen von Savoyen; bisher trugen 4 Päpste den Namen Eugen bzw. Eugenius

  • auch in der Schreibweise Evgenija oder Jevgenia möglich

Namenstage

Der Namenstag für Evgenia ist am 23. Januar, 2. Juni, 13. November und am 20. Dezember.

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Griechisch, Russisch

Themengebiete

Päpste

Spitznamen & Kosenamen

Evgenia im Liedtitel oder Songtext

Varianten: Jevgenia  Evgenija 
Männliche Form: Evgenij

Ähnliche Vornamen

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Evgenia Kanaeva
    (russ. Rhythmische Sportgymnastin)
  • Evgenia Medvedeva
    (russische Eiskunstläuferin)
  • Evgenia Obraztsova
    (russische Balletttänzerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Evgenia! Heißt Du selber Evgenia oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Ich möchte einfach mal klarstellen, dass der Name ANASTASIA nicht nur griechischer Herkunft ist, sondern griechisch IST und nicht russisch! Bei dieser Beschreibung die ihr hier angebt, ist es kein Wunder, dass alle denken ich sei Russin. Der Name ist griechisch, auch wenn er in Russland beliebt ist. Ich möchte euch höflichst bitten, dies zu ändern/ anpassen. Bleibt bei der Wahrheit. Danke!
Anastasia | am 23.12.2019 um 22:35 Uhr
Beitrag melden
Ich bin 12 Jahre alt, und finde den Namen Evgenia sehr schön! mein Name ist auch so unbekannt, und ich finde es manchmal blöd, aber es ist auch cool so weil, die meisten Kinder Anna, Laura, Marie, Lisa oder Lena heißen :) es ist cool ein seltenen Namen zu haben!
Liana | am 05.08.2017 um 21:50 Uhr
Beitrag melden
Erst ist es am Anfang ganz kommisch sichbei leuten vorzustellen, da jeder ...auch wirklich jeder nachfragt ,weil er nicht versteht wie ich heiße und das wiederholen und öffters sogar buchstabieren mach einen kirre . Aber heute macht mir das nichts mehr, da ich meinen namen so selten höre und auch in jeder schule , Arbeit , Freunde und Bekannten immer die einzige Evgenia bin . Und irgendwie ist es auch lustig das die leute immer 10 mal nachdenken müssen bevor sie mich ansprechen, da sie nicht unhöfflich sein wollen und mich am liebsten mit meinem Vornamen ansprechen würden aber nicht darauf kommen und es sogar dann manchmal lassen
Evgenia | am 02.07.2017 um 20:33 Uhr
Beitrag melden
ich heiße auch evgenia zu hause werd ich zhenja gennannt von vielen Freunden Jenny mein name wirde mal einfach so übersetzt in der gemeinde als wir nach Deutschland kamen halbes leben hieß ich evgenia und jez Jenny
Evgenia | am 11.07.2016 um 17:36 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße auch so und finde den Namen eigentlich ganz schön ^^ doch ich werde noch einbisschen anders geschrieben, nämlich Jevgenia. Bei mir können die Lehrer den Namen auch nicht immer richtig aussprechen, aber man gewöhnt sich dran :-)
(Ps. Ich werde auch oft nur Jevi genannt )
Jevgenia | am 22.03.2016 um 05:14 Uhr
Beitrag melden
# 3551