Fiete

Namensbild von Fiete auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Was bedeutet der Name Fiete?

Fiete bedeutet übersetzt „der Friedliche“, „der Beschützer“, „der Reiche“ und „der mächtige Herrscher“. Der zweigliedrige Name ist die niederdeutsche Form des Namens Friedrich, welcher im Mittelalter ein beliebter Name deutscher Herrscher war. Zu den berühmtesten Namensvertretern gehört Friedrich der Große, welcher im 18. Jahrhundert lebte.

Woher kommt der Name Fiete?

Der Name Fiete ist die niederdeutsche Form des Namens Friedrich und kommt daher aus dem Althochdeutschen. Fiete setzt sich, wie auch Friedrich, aus den althochdeutschen Wörtern „fridu“, was „der Friede“ und „der Schutz“ bedeutet und aus „rihhi“, was „reich“ und „mächtig“ bedeutet, zusammen. Interpretiert wird der Name meistens mit „der Friedliche“ oder „der mächtige Herrscher“.

Wann hat Fiete Namenstag?

Der Namenstag für Fiete ist am 3. März, 8. Mai, 18. Juli, 7. August und am 29. Oktober.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Fiete verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • fridu = der Friede, der Schutz, die Sicherheit (Althochdeutsch);
    rihhi = reich, mächtig, die Macht, die Herrschaft, der Herrscher (Althochdeutsch)

Sprachen

Deutsch, Niederdeutsch, Friesisch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Ähnliche Vornamen

Varianten: Fietje  Fiedje 
Weibliche Form: Frederika

Fiete im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Fiete Sykora
    (Fußballspieler)
  • Jann-Fiete Arp
    (Fußballer )
  • Paul-Friedrich "Fiete" Reder
    (Handballspieler)
  • Philipp "Fiete" Overbeck
    (Figur aus der Serie "Die Pfefferkörner")
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Fiete! Heißt Du selber Fiete oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code4
Fiete ist einer der besten Namen der Welt. Meinen Namen mag ich nicht so, ich will lieber Fiete heißen. Mit Fiete bringe ich kluge, attraktive und sympatische Menschen in Verbindung:)
Nils | am 16.06.2018 um 22:18 Uhr
Beitrag melden
Ich kenne den Namen seit fast 50 Jahren. Nun habe ich mein schickes neues Auto so genannt. Mit Fiete verbinde ich dies: eher norddeutsch, treu, unarrogant, lieb, zuverlässig, lustig, sympathisch. Ich hoffe, er wird mich nicht enttäuschen ;-)
Arite | am 28.06.2017 um 13:53 Uhr
Beitrag melden
Hätte ich damals gewusst, dass ich mal drei Jungs bekommen würde, hätte ich mein Hund nicht Fiete genannt ;-)
Nun heißen meine "Männer"
Fiete (Hund) 8 Jahre
Jakob 6
Leonhard 3
Henner 3Monate
und Teddy der Kater
Marina | am 27.03.2017 um 22:11 Uhr
Beitrag melden
Unsere Kinder sollten alle friesische oder skandinavische Vornamen bekommen. Bei den Jungs war Fiete unser erster Vorschlag! Und ich bin auch heute noch total verliebt. Unser Großer ist jetzt vier und der Name passt perfekt! Seine kleine Schwester heißt übrigens Theda.
Aenne | am 17.02.2017 um 23:30 Uhr
Beitrag melden
Mein Sohn heißt Niklas Fiete. (5) Aber alle rufen ihn Fiete. Nur wenige wissen das er noch einen weiteren Namen hat. Ich hab es noch keine sek bereut. Ein super Name und wenn ich mir die Bedeutung des Namens so durchlese. Passt zu 100%
Isi | am 22.01.2017 um 08:33 Uhr
Beitrag melden
#3737