Franz

Namensbild von Franz auf vorname.com © iStock, tatyana_tomsickova

Was bedeutet der Name Franz?

Der Vorname Franz bedeutet übersetzt „der kleine Franzose“, „der Freie“ und „der Franke“.

Weiterlesen

Woher kommt der Name Franz?

Franz ist ein männlicher Vorname und eigentlich ein Spitzname des italienischen Namens Francesco, welcher übersetzt „der kleine Franzose“ bedeutet. Aus dem Althochdeutschen kann der Name auch mit „der Freie“ und „der Franke“ übersetzt werden.

Wann hat Franz Namenstag?

Der Namenstag für Franz ist am 24. Januar, 4. Oktober, 3. Dezember, 2. April und am 2. September.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Franz verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Wortzusammensetzung

  • francesco = der kleine Franzose (Italienisch)

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform
Varianten: Frans 
Weibliche Form: Franziska

Franz im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Boris Franz Becker
    (Tennisspieler)
  • Franz Beckenbauer
    (Fußballspieler)
  • Franz Ferdinand Baumgarten
    (ungar. Schriftsteller, Kritiker, Literaturhistoriker)
  • Franz Grillparzer
    (österr. Dichter)
  • Franz Grothe
    (Komponist, Dirigent)
  • Franz Hubert
    (Figur aus der Krimiserie "Hubert und Staller")
  • Franz Josef Degenhardt
    (Sänger, Schriftsteller)
  • Franz Josef Strauß
    (Politiker)
  • Franz Joseph I.
    (Kaiser v. Österreich, König v. Ungarn)
  • Franz Kafka
    (Schriftsteller)
  • Franz Lehár
    (österr.-ungar. Komponist)
  • Franz Leitmeier
    (Figur aus dem Münchener "Tatort")
  • Franz Liszt
    (ungar. Komponist)
  • Franz Merkl
    (Figur aus dem Theaterstück "Kasimir und Karoline")
  • Franz Müntefering
    (Politiker)
  • Franz Schubert
    (Komponist)
  • Franz Schöninger
    (Figur aus der TV-Serie "Polizeinspektion 1")
  • Franz von Assisi
    (Ordensgründer)
  • Franz von Moor
    (Figur aus dem Drama "Die Räuber")
  • Franz von Papen
    (Politiker)
  • Franz Welser-Möst
    (österr. Dirigent)
  • Franz Werfel
    (Schriftsteller)
  • Franz Woyzeck
    (Figur aus Büchners Werk "Woyzeck")
  • Harald Franz Schmidt
    (Schauspieler, Entertainer)
  • Leopold III. Friedrich Franz
    (Fürst und Herzog von Anhalt-Dessau)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Franz! Heißt Du selber Franz oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5
Geschaut habe ich wegen Namenstag, allerdings feiere ich meistens am 4.Oktober, den Franz von Assisi.
Ich selbst mag Frank nicht besonders und deshalb nenne ich mich überall Franky. Meine Kinder haben auch "alte" Namen, die dann plötzlich wieder mode sind.Worauf ich geachtet habe, mindestens zwei Silben. Eine ist so militärisch kalt. Zwei Silben sind warm und meistens melodisch. Das mag ich mehr.
Viel Spass beim Namensuchen.

Gruss Franky
Franky | am 02.04.2018 um 10:19 Uhr
Beitrag melden
Ist ein schöner Name.
Am Stammtisch sitzen im Ort oft bis zu 7 Personen die Franz heißen.
Franz | am 01.04.2018 um 22:04 Uhr
Beitrag melden
Ich bin stolz auf meinen Namen und gerade einmal 13.
Franz | am 22.10.2017 um 13:38 Uhr
Beitrag melden
Der Name gefällt mir ,für manche ist dieser Altmodisch.Ich gebe meinem Kind einen Namen der vom Gefühl her kommt und nicht weil dieser gerade Mode ist.
Franz | am 23.06.2017 um 18:13 Uhr
Beitrag melden
Einer der schönsten Männernamen. Okay, im Moment nicht in der Top40. Kommt aber wieder :)
Ulrich | am 21.06.2017 um 01:56 Uhr
Beitrag melden
#3896