Franz

Namensbild von Franz auf vorname.com
© iStock, tatyana_tomsickova

Was bedeutet der Name Franz?

Der Vorname Franz bedeutet übersetzt „der kleine Franzose“, „der Freie“ und „der Franke“.

Woher kommt der Name Franz?

Franz ist ein männlicher Vorname und eigentlich ein Spitzname des italienischen Namens Francesco, welcher übersetzt „der kleine Franzose“ bedeutet. Aus dem Althochdeutschen kann der Name auch mit „der Freie“ und „der Franke“ übersetzt werden.

Wann hat Franz Namenstag?

Der Namenstag für Franz ist am 24. Januar, 4. Oktober, 3. Dezember, 2. April und am 2. September.

Spitznamen & Kosenamen

Franzl / Franzi / Fränzel / Fränzchen / Franze / Franne / Fitz

Wortzusammensetzung

  • francesco = der kleine Franzose (Italienisch)

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Formen und Varianten

Frans /

Weibliche Form

Franziska

Franz im Liedtitel oder Songtext

  • Franz fahr net nach San Francisco (diverse Interpreten)
  • Väterchen Franz (Franz Josef Degenhardt)
  • Wolkenkratzer (Gary Washington)
  • Der gute alte Franz (Georg Kreisler)
  • Gott erhalte Franz den Kaiser (Kaiserhymne)
  • Die ostfriesische Nationalhymne (Otto Waalkes)
  • Zucker (Peter Fox)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Boris Franz Becker
    (Tennisspieler)
  • Franz Beckenbauer
    (Fußballspieler)
  • Franz Ferdinand Baumgarten
    (ungar. Schriftsteller, Kritiker, Literaturhistoriker)
  • Franz Grillparzer
    (österr. Dichter)
  • Franz Grothe
    (Komponist, Dirigent)
  • Franz Hubert
    (Figur aus der Krimiserie "Hubert und Staller")
  • Franz Josef Degenhardt
    (Sänger, Schriftsteller)
  • Franz Josef Strauß
    (Politiker)
  • Franz Joseph I.
    (Kaiser v. Österreich, König v. Ungarn)
  • Franz Kafka
    (Schriftsteller)
  • Franz Lehár
    (österr.-ungar. Komponist)
  • Franz Leitmeier
    (Figur aus dem Münchener "Tatort")
  • Franz Liszt
    (ungar. Komponist)
  • Franz Merkl
    (Figur aus dem Theaterstück "Kasimir und Karoline")
  • Franz Müntefering
    (Politiker)
  • Franz Schubert
    (Komponist)
  • Franz Schöninger
    (Figur aus der TV-Serie "Polizeinspektion 1")
  • Franz von Assisi
    (Ordensgründer)
  • Franz von Moor
    (Figur aus dem Drama "Die Räuber")
  • Franz von Papen
    (Politiker)
  • Franz Welser-Möst
    (österr. Dirigent)
  • Franz Werfel
    (Schriftsteller)
  • Franz Woyzeck
    (Figur aus Büchners Werk "Woyzeck")
  • Harald Franz Schmidt
    (Schauspieler, Entertainer)
  • Leopold III. Friedrich Franz
    (Fürst und Herzog von Anhalt-Dessau)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Franz! Heißt Du selber Franz oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code5
Ich finde meinen Namen gut: „der Freie“, was gut zu mir passt. Habe den Namen auch von meinem Opa geerbt.
Franz | am 01.09.2022 um 17:50 Uhr
Beitrag melden
Mein Französisch Lehrer heißt so und wenn unsere Klasse das Abi hat, dürfen wir ihn Fränzchen nennen ;D
Boebbel | am 29.03.2022 um 18:48 Uhr
Beitrag melden
Ich habe meinem Namen vom Opa bekommen, da es bei uns so üblich war. Als Kind wollte ich immer anders heißen, warum auch immer.
Finde den Namen ganz ok.
Franz | am 21.03.2022 um 12:45 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

Top Mädchennamen 2022
1
Nala
2
Emilia
3
Emma
4
Lina
5
Sophie
6
Mia
7
Lena
8
Lea
9
Leonie
10
Johanna
Top Jungennamen 2022