Gisbert

712 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • gisal = die Geisel, der Bürge, der Unterpfand (Althochdeutsch) beraht = strahlend, glänzend (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Geisel, Bürge

Mehr zur Namensbedeutung

alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch die mittelalterliche Praxis, Kinder als Bürgen für Allianzen an fremde Höfe zu geben

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Gisbert" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Gisbert" verbinden.

Traditionell
53%
Modern
Alt
51%
Jung
Unintelligent
33%
Intelligent
Unattraktiv
41%
Attraktiv
Unsportlich
40%
Sportlich
Introvertiert
38%
Extrovertiert
Unsympathisch
29%
Sympathisch
Unbekannt
40%
Bekannt
Ernst
39%
Lustig
Unfreundlich
40%
Freundlich
Unwohlklingend
37%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

20. März, 7. November, 8. Juni

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Spitznamen & Kosenamen

Gisi Giso Gismo

Gisbert im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Gisbert hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Gilberta
Ähnliche Vornamen
Gaspard Gebbert Gebhard Giesbert Gijsbert Goffredo Gevert
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Gisbert zu Knyphausen
    (Singer/Songwriter)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Gisbert! Heißt Du selber Gisbert oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code5

Kommentare zum Vornamen Gisbert

Auch ich heiße Gisbert. In jungen Jahren empfand ich meinen Namen als Belastung. Namenstag habe ich am 13.02., nach Überlieferung der Großeltern, nach einem englischen Bischof. Die Herkunft des Namens wurde mir mit Skandinavien benannt. Die Bedeutung des Namens soll sich auf den gotischen "Speerträger" bezogen haben.
von Gisbert J. Wagner
Beitrag melden
Ich heiße Gisbert. Als Kind fand ich den Namen sckrecklich. U.a. musste man da viele Hänseleien über sich ergehen lassen. Gasbeutel, Gieser, usw..
Namenstag habe ich am 13.2. gefeiert. Gisbert soll ein Bischof in England gwesen sein, der sich um arme Menschen bemühte. Als Rentner kann ich nun ganz gut mit dem Namen umgehen, werde von meiner Enkelin mit dem Zusatz Opa sogar benannt, find ich toll.
von Gisbert
Beitrag melden
Obwohl ich mich hier in Deutschland Gysbert schreibe... lautet mein Name in meinem niederländischen Ausweis "Gijsbertus". Wobei das niederländische "ij" im deutschen dem Buchstaben "y" entspricht! Ich wüsste gern mehr über die Bedeutung des Namens
von Gijsbertus
Beitrag melden
#4237