Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Graziella

Namensbild von Graziella auf vorname.com
© iStock, Iborisoff

Wortzusammensetzung

  • gratia = die Anmut, die Gnade (Lateinisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Anmut, Gnade

Mehr zur Namensbedeutung

Weiterbildung von Grazia; in der römischen Mythologie waren die Grazien 3 Töchter des Zeus; im Christentum bekam der Name 'Gratia' die neue Bedeutung 'Gnade Gottes'; im Englischen ist 'Grace' bekannt durch amerikanische Schauspielerin Grace Kelly

  • auch in der Schreibweise Graziela oder Grazielia möglich

Namenstage

Der Namenstag für Graziella ist am 9. Juni, 27. Juni, 21. August und am 6. September.

Herkunft

Lateinisch

Sprachen

Italienisch

Themengebiete

Römische Mythologie

Spitznamen & Kosenamen

Grazi / Ella / Ziella / Lella / Grazia / Zeze / Greggels

Graziella im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Formen und Varianten

Grazielia / Graziela /

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Graziella Tarello
    (berümte Hellseherin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Graziella! Heißt Du selber Graziella oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code3
Als Schülerin möchte ich meinen Namen nicht da ich die einzige mit diesem etwas fremdlandischen Namen war. Heute liebe ich meinen Namen. Die meisten Leute sagen "was für ein schöner Name."
Graziella | am 23.07.2019 um 21:53 Uhr
Beitrag melden
Hallo,
Grüße alle Graziellas ,den Namen gibt es wirklich sehr wenig, ich komme aus Bayern, bin Sardin ,mein Vater kommt aus Sardinien,und ich bin stolz auf meinen Namen und auf unsere Insel Sardinien
Graziella Giua | am 19.03.2018 um 22:30 Uhr
Beitrag melden
Meine Mutter heisst Graziella.. Sie mochte ihren Namen nicht besonders, ich hingegen liebe ihn und, wie in einem der Kommentare bereits steht, bleibt der Name trotz dem seltenen Gebrauch vielen in Erinnerung..
Giulia | am 25.04.2016 um 22:51 Uhr
Beitrag melden
Ich bin stolz auf diesen Namen.
Ich bin Sardin und bin in Deutschland geboren und lebe auch hier. Ich kenne nur 1 Person die Graziella heisst.. meine Tante.
Dieser Name bleibt den Menschen in Erinnerung.. das erlebe ich sehr oft, dass Menschen die ich Jahrzehnte nicht gesehen habe immer noch meinen Namen kennen.. ich wiederum ihren vergessen habe.
Graziella | am 23.03.2016 um 23:19 Uhr
Beitrag melden
meine cousine hat den namen Graziella als spitznamen schon als kind bekommen.
Der Name hat sich so aus dem Taufnamen Maria Grazia ergeben.
Meine Oma hiess auch Maria Grazia wurde aBER nur Nonna Grazia genannt.
Und bitte keine blöden Bemerkungen über diese Namen. Hätte meine Mutter diesen Namen gehabt, würde meine Tochter heute auch so heissen.
Wir sind halt noch traditionell geblieben.
Giacomo | am 10.05.2014 um 06:33 Uhr
Beitrag melden
# 4331