Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Heidi

Namensbild von Heidi auf vorname.com
© Stock, Geber86

Was bedeutet der Name Heidi ?

Der Vorname Heidi bedeutet übersetzt „von edlem Wesen“.

Woher kommt der Name Heidi ?

Der Name Heidi hat eine althochdeutsche Herkunft und geht auf das Wort „adal“ zurück, was übersetzt „edel“ und „vornehm“ bedeutet. Heidi gilt als eine Koseform von Adelheid und wir übersetzt mit „von edlem Wesen“.

Wann hat Heidi Namenstag?

Der Namenstag für Heidi ist am 16. Dezember.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Heidi verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Heidilein / Heidchen / Heide / Heidinchen / Hedi / Hudi / Hidi / Heiderl / Hedel / Heidelinde / Heidsi / Duki / Deidi / Eidi

Wortzusammensetzung

  • adal = edel, vornehm, der Adel, aus vornehmem Geschlecht (Althochdeutsch);
    heit = -heit, die Art, die Weise (Althochdeutsch)

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

Zweigliedriger Name

Ähnliche Vornamen

Heidi im Liedtitel oder Songtext

  • Heidi (Andreas Gabalier)
  • Doktor (Die Prinzen)
  • Heidi (Django 3000)
  • Anne Kaffeekanne (Frederik Vahle)
  • Heidi (Gitti und Erika)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Heidi
    (Figur aus den gleichnamigen Romanen, Filmen, Serien)
  • Heidi
    (Figur aus dem Roman "Pneumatischer Busen und n Bembel voll Baileys")
  • Heidi Abel
    (Schweizer Moderatorin)
  • Heidi Brühl
    (Sängerin, Schauspielerin)
  • Heidi Hetzer
    (Rallyefahrerin)
  • Heidi India Range
    (britische Sängerin)
  • Heidi Kabel
    (Schauspielerin)
  • Heidi Klum
    (Model)
  • Heidi Mahler
    (Schauspielerin)
  • Heidi Montag
    (Schauspielerin)
  • Heidi Turner
    (Figur aus der Serie 'South Park')
  • Heidi Volturi
    (Figur aus der "Twilight"-Reihe)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Heidi! Heißt Du selber Heidi oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code2
Also ich heisse Heidi und finde meinen Namen Klasse.
ich bin 11 Jahre und der Namen wird in meinem Umfeld voll aktzeptiert und ich bekomme nur positives Feedback.

Gruß
Heidi
Heidi | am 05.04.2020 um 20:08 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen Heidi total schön. Und die Menschen die ich kenne, die diesen Namen tragen, sind aufgeschlossene, freundliche, sonnige Charaktere, in deren Gesellschaft man sich wohl und gemocht fühlt. Daher werde ich meinem Baby, welches jetzt bald auf die Welt kommt, ohne schlechtes Gewissen diesen schönen Namen geben.

Ich selbst wurde als Kind gehänselt, obwohl mein Name dafür eigentlich nicht viel her gibt. Das hat in meinem Augen auch nichts mit dem Namen oder dem betroffenen Kind zu tun. Das Problem sind die unausgelasteten, unreifen, schlecht erzogenen, nicht geliebten Kinder welche ihren Frust an den Schwächeren auslassen müssen.

Mich hat meine Vergangenheit nur stärker gemacht. Und ich wünsche jedem Betroffenen das er/sie auch nur gestärkt aus solchen Extremsituationen heraus gehen kann.
Claudi | am 06.12.2019 um 13:40 Uhr
Beitrag melden
... übrigens ist Heidi KEINE Kurzform von Adelheid!

Heidi/Heid existierte schon lange vor der Zusammensetzung mit Adal-/Edel-

Sogar einer der Namen der Gullveig (in der Edda) war Heidi, aber auch Heid (ist NICHT das selbe!!)
Alexa | am 23.03.2018 um 09:26 Uhr
Beitrag melden
Unsere Prinzessin heißt Heidi, damit es nicht 5 mit gleichem Namen in der Klasse gibt!
Resi | am 12.12.2017 um 16:12 Uhr
Beitrag melden
Der Name ist schön. Ich heiße Heidi zwar ist der Name in der schule nicht beliebt, man wird gehänselt wegen der Serie und dem Lied. Doch nach einiger Zeit hörte es auf. Und was mich am glücklichsten macht dieser Name ist einzigartig und nicht oft wie Leon Paul oder so. Also an alle die Heidi heißen ich habt mega Glück.
Heidi | am 31.08.2017 um 14:48 Uhr
Beitrag melden
#4640