Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Iain

Namensbild von Iain auf vorname.com
© iStock, nitimongkolchai

Wortzusammensetzung

  • jahwe = (Name Gottes) (Hebräisch) chanan = begünstigen, gnädig sein (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Jahwe ist gnädig, Jahwe ist gütig

Mehr zur Namensbedeutung

Name des Apostels und Evangelisten Johannes auch bekannt durch Johannes den Täufer am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes

Namenstage

Noch keine Namenstage hinterlegt

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Schottisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Noch keine Spitznamen oder Kosenamen eingetragen

Iain im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Weibliche Form

Johanna

Ähnliche Vornamen

Ian / Ieuan / Iwan / Iwen / Ioan / Immo / Ihno / Inan / Ion / Imano / Inyan / Imo /
Bekannte Persönlichkeiten
  • Iain De Caestecker
    (schott. Schauspieler)
  • Iain Glen
    (schott. Schauspieler)
  • Iain M. Banks
    (schott. Schriftsteller)
  • Iain McDowall
    (schott. Schriftsteller)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Iain! Heißt Du selber Iain oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code2
Ich finde den Namen super, vor allem die Schreibweise!
nur muss ich leider feststellen das die Bedeutung hier nicht richtig ist!
IAN ist Hebräisch, aber die Schreibweise IAIN nicht!

Iain ist sehr alter gälischer Name.

Er leitet sich NICHT von Johannes ab, sondern wurde bereits vor der Christianisierung in Irland und Schottland verwendet.
Lalalala | am 14.03.2012 um 10:05 Uhr
Beitrag melden
Mein Sohn heißt ebenfalls Iain und ich finde ihn immer noch - anders - und gerade die außergewöhnliche, ursprüngliche Schreibweise ist zusätzlich was Besonderes... es bleibt im Kopf... allein später auf einer Party, hat man gleich ein Einführungsgespräch.. wenn eine andere Person fragt? Wie heißt du? wie schreibt man das?.. Ich würde ihn immer wieder nehmen.
Bubu | am 12.03.2012 um 14:55 Uhr
Beitrag melden
Armer Junge, muss hier in Deutschland zumindest ein Leben lang Millionen mal seinen Namen langwierig buchstabieren und dann haben die Leute immer noch nicht verstanden. Wenn er 80 Jahre lebt, muss er mindestens drei Jahre davon seinen Namen erklären.
Hase | am 03.01.2011 um 22:56 Uhr
Beitrag melden
Wir haben unseren Sohn Iain getauft! Und wir finden immernoch, dass es ein wunderschöner aussergewöhnlicher Name ist!
Barbara Haus | am 04.04.2009 um 09:31 Uhr
Beitrag melden
# 4912