Imko

194 Aufrufe

Wortzusammensetzung

  • irmin = allumfassend, alles überschauend (Althochdeutsch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Fleißige, der Eifrige, der Große

Mehr zur Namensbedeutung

Info zur weiblichen Form Imke: friesische Koseform von Namen, die mit 'Irm-' gebildet sind, besonders von 'Irmgard'

Emotionen und Eindrücke

Die Bewertung des Vornamens "Imko" ist die subjektive Meinung der Vorname.com Besucher, welche Emotionen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen "Imko" verbinden.

Traditionell
65%
Modern
Alt
31%
Jung
Unintelligent
50%
Intelligent
Unattraktiv
45%
Attraktiv
Unsportlich
41%
Sportlich
Introvertiert
45%
Extrovertiert
Unsympathisch
36%
Sympathisch
Unbekannt
73%
Bekannt
Ernst
35%
Lustig
Unfreundlich
29%
Freundlich
Unwohlklingend
37%
Wohlklingend
Welche Emotionen und Eindrücke verbindest du persönlich mit dem Vornamen ?

Namenstage

19. Februar, 24. Februar, 20. März, 16. Juli, 4. September, 3. Oktober

Herkunft

Friesisch

Sprachen

Deutsch, Friesisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Okmi (das ganze umgedreht) Imme Immi

Imko im Liedtitel oder Songtext

Bislang wurde noch kein Songtext für Imko hinterlegt. Ist dir ein Lied bekannt?
Formen und Varianten
Weibliche Form: Imke
Ähnliche Vornamen
Ing Ingo Ingwaz Ingwio Inigo Inko Ioannis
Eltern Abo Banner
Bekannte Persönlichkeiten

Bislang wurde noch keine bekannte Persönlichkeit für den Vornamen Imko hinterlegt.
Kennst du einen prominenten Namensträger?

Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Imko! Heißt Du selber Imko oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code3

Kommentare zum Vornamen Imko

Ich bin ganz deiner Meinung immo. Es ist wirklich nicht fair
von Imke
Beitrag melden
Dieser Name ist doch tatsächlich nicht in Eurer Datenbank enthalten. Er ist zwar selten, aber keineswegs unbekannt, wie Imko auch!

Er stammt meines Wissens ebenfalls von "irmin", eine bekanntere Form soll Armin sein. Viel mehr weiß ich aber selbst auch nicht. Gibt es Kommentare und Ergänzungen?
von Immo
Beitrag melden
#4993