Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Immo

Namensbild von Immo auf vorname.com
© iStock, nitimongkolchai

Wortzusammensetzung

  • irmina, ermana = allumfassend, groß (Germanisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • der Große

Mehr zur Namensbedeutung

friesische Kurzform von Namen, die mit "Irm-" bzw, "Irmen-" beginnen, wie z. B. Irmfried

Namenstage

Der Namenstag für Immo ist am 25. September.

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Friesisch

Themengebiete

Verselbständigte Kurzform

Spitznamen & Kosenamen

Ommi / Limo / Imme / Imms / Immel

Immo im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Ähnliche Vornamen

Iain / Ian / Ieuan / Iwan / Iwen / Ioan / Ihno / Inan / Ion / Imano / Inyan / Imo /
Bekannte Persönlichkeiten
  • Immo von Schnurbein
    (Kapitän, ehemaliger Kommandant der "Gorch Fock" )
  • Immo Wischhusen alais "FlowinImmo"
    (Rapper)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Immo! Heißt Du selber Immo oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code3
Ich muss da jetzt direkt an ImmoScout24 denken. :/
Gerald | am 25.12.2018 um 18:44 Uhr
Beitrag melden
Ich finde dass der Name Immo sehr schön ist und auf jeden Fall sehr extravagant ist. Weil ich ja auch selber Immo heisse weiß ich ja wie man mit dem Namen lebt und da wo ich wohne kannte bis jetzt eigt. noch niemand den Namen Immo darum habe ich auch sehr viele positive Resonanzen bekommen. Viele meiner Freunde lieben meinen Namen und als sie das erste mal von mir gehört haben haben sie mich direkt Ommi genannt halt meinen Namen rückwärts gelesen. Fazit ist dass der Name Immo auf jeden Fall "hörenswert" ist.
Immo Fiedler | am 08.10.2014 um 10:15 Uhr
Beitrag melden
In Ostfriesland ist der Name "Immo" nicht ungewöhnlich. So wie auch Enno o.ä.
Ich traf z.B. einen Jugendlichen auf Baltrum, der so hieß und mit seinem Namen glücklich war.
Antje | am 12.06.2013 um 15:01 Uhr
Beitrag melden
Hatte nie Probleme, einen ausgefallenen Namen zu haben. Die meisten konnten sich ihn gut merken. Nur wenn jemand den gesprochenen Namen notieren
wollte, gab es Nachfragen.
In Gustav Freitags "Die Ahnen" haben meine Eltern ihn gefunden. Mir bekannte Ableitung
von Armin --> Irmin --> Immo
Dr.Immo Quandt | am 19.02.2012 um 12:31 Uhr
Beitrag melden
# 12055