Inger

Namensbild von Inger auf vorname.com © iStock, FamVeld

Wortzusammensetzung

  • ingigerdr; Yngvi = Name einer german. Gottheit;
    german: gardaz = Zaun, Einfriedung (Altnordisch)

Bedeutung / Übersetzung

Weiterlesen

Mehr zur Namensbedeutung

Dänisch bzw. schwedische Variante des altnordischen Namens Ingegerd; Zusammensetzung: Yngvi ist der Name einer altnordischen Gottheit; Gerdr ist ein altnordischer Name (von german.: gardaz = Zaun, Einfriedung)

als männlicher Vorname eine Variante von Ingvar

Namenstage

Herkunft

Altnordisch, Germanisch

Sprachen

Dänisch, Schwedisch, Skandinavisch

Themengebiete

Noch keine Informationen hinterlegt

Spitznamen & Kosenamen

Inger im Liedtitel oder Songtext

Eltern Grußkarten Banner
Bekannte Persönlichkeiten
  • Inger Nilsson
    (schwed. Schauspielerin)
Kommentar schreiben
Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Inger! Heißt Du selber Inger oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!
Sicherheitscode:
Code1
Ich bin 74 Jahre alt und bei meiner Geburt war in Deutschland dieser Name für ein Mädchen nicht erlaubt, da er nicht eindeutig weiblich sei. Also steht in meinem Pass Ingeborg. Mein Vater und seine skandinavische Verwandtschaft nannten mich Inger. Meine Mutter und deren deutsche Verwandtschaft Inge bzw. Ingelein. Mein kleiner Halbbruder machte daraus Ninnelin, was dann mein Spitzname in der Schule wurde
Inger | am 30.01.2013 um 18:27 Uhr
Beitrag melden
# 12295