Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Janika

Namensbild von Janika auf vorname.com
© iStock, LindaYolanda

Wortzusammensetzung

  • jahwe = Name Gottes (Hebräisch);
    chanan = begünstigen, gnädig sein (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Jahwe ist gnädig, Jahwe ist gütig

Mehr zur Namensbedeutung

ungarische Form von Johanna

Namenstage

Der Namenstag für Janika ist am 4. Februar, 12. Mai, 24. Mai, 30. Mai, 12. August, 26. August und am 12. Dezember.

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Ungarisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Jani / Nika / Janni / Jaja / Janne / Jaddel / Jay / Ninka / Jany / Janney

Janika im Liedtitel oder Songtext

Noch keine Liedtitel oder Songtexte hinterlegt

Männliche Form

Janik
Bekannte Persönlichkeiten
  • Janika Sprunger
    (Schweizer Springreiterin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Janika! Heißt Du selber Janika oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code1
Meine Tochter heisst Janika, ich finde den Namen wunderschön und ist eher selten.
Kea | am 07.08.2019 um 21:06 Uhr
Beitrag melden
Ich finde den Namen "Janika" ziemlich 90s. In einer Reihe mit Jessica und Janina. Ich würde mein Kind nicht so nennen.
Janika | am 02.11.2017 um 20:10 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße selber janika und finde den Namen eigentlich sehr schön. Er ist relativ selten und vielen gefällt mein Name. So bis ich ca. 10 war war mein Spitzname Jani, bei meiner Familie heiße ich heute auch noch so. Meine Freunde nennen mich mitlerweile aber Niki was ich wesentlich besser finde.
Janika | am 29.06.2017 um 04:01 Uhr
Beitrag melden
Haii, ich heiße selber Janika und werde oft Janny oder Jani genannt... vom Aussprechen ist da kein Unterschied aber naja... ich bin 13 ( *2004) und ich kenne nur ältere die diesen Namen haben. Und das auch nur 1. Er ist sehr selten aber man wird dafür nicht geärgert...
Janny | am 12.03.2017 um 12:13 Uhr
Beitrag melden
Ich selbst habe mich als kleinkind jaja genannt, meine schwester als sie klein war nanni und mein bruder mich nanina. im kindergarten hieß ich dann jani und in der grundschule erst jtischesK; dann jotka und dann jotta was sich bis heute gehalten hat. meine "neuen" freunde nennen mich aber nur janika, nur eine sagt jay. ich selber finde jotta schrecklich!
Janika | am 28.01.2017 um 16:57 Uhr
Beitrag melden
# 5324