Eltern - Deutschlands grösstes Familien-Netzwerk
Menü
Angebot von vorname.com wird Ihnen präsentiert von eltern.de
Eltern  Familien-Netzwerk Familien-Netzwerk

Jeannine

Namensbild von Jeannine auf vorname.com
© iStock, LindaYolanda

Wortzusammensetzung

  • jahwe = (Name Gottes) (Hebräisch) chanan = begünstigen, gnädig sein (Hebräisch)

Bedeutung / Übersetzung

  • Jahwe ist gnädig, Jahwe ist gütig

Mehr zur Namensbedeutung

franz. Form von Johanna; Info zur männlichen Form Johannes: Name des Apostels und Evangelisten Johannes auch bekannt durch Johannes den Täufer am Ende des Mittelalters der häufigste Taufname in Deutschland bisher trugen 23 Päpste den Namen Johannes

  • in Brasilien auch in der Variante Jeananina möglich

Namenstage

Der Namenstag für Jeannine ist am 30. Mai und am 12. Dezember.

Herkunft

Hebräisch

Sprachen

Französisch

Themengebiete

Neues Testament

Spitznamen & Kosenamen

Nini / Jenny / Janie / Jeanny / Ginie / Janne / Jani / Jinny / Jane / Jeany / Nine / Jeanne / Janny / Anni / Nani / Jea / Jeana / Janni / Jenne / Ninja / Nino

Jeannine im Liedtitel oder Songtext

  • Janine (Andreas Martin)
  • Janine (David Bowie)

Formen und Varianten

Jeanaina /

Männliche Form

Johannes

Ähnliche Vornamen

Bekannte Persönlichkeiten
  • Jeannine Michaelsen
    (Schauspielerin, Moderatorin)
  • Jeannine Michele Wacker
    (schweiz. Schauspielerin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Jeannine! Heißt Du selber Jeannine oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Sicherheitscode:
Code2
Mein Name ist schon ganz toll und so , allerdings nervt es, dass ich immer falsch geschrieben werde und meine Freunde erst sehr lange gebraucht haben, ihn auswendig zum Schreiben zu lernen. Das ständige Buchstabieren bei Gesprächen oder Telefonaten nervt natürlich auch aber dafür ist es eben was besonderes. es gibt auch manchmal Leute, die mich um meinen Namen beneiden also von daher
Jeannine | am 26.04.2019 um 19:51 Uhr
Beitrag melden
Hallo zusammen,
Also als Kind habe ich meinen Namen total doof gefunden. Wir hatten zusätzlich noch eine Janina und eine Janine in der Klasse. Somit war ich auch immer eine Jeanette oder sogar Yvonne? Außerdem hatten alle Kinder Schulsachen mit ihrem Namen drauf... gab es mit unserer Schreibweise nicht! Selbst heute muss man es noch im Internet bestellen!
Inzwischen heißt es bei jedem Telefonat immer: "Vorname? Jeannine, aber das muss ich Ihnen buchstabieren" die meisten kennen die Schreibweise noch nicht und staunen dann.
Aber ich finde die Schreibweise um einiges schöner als die "normale" ich sollte eine Ann-Katrin werden... na ein Glück Isses Jeannine geworden!
Jeannine | am 11.08.2017 um 22:23 Uhr
Beitrag melden
Und hier ist noch eine Jeannine!
Ich liebe meinen Namen, auch wenn er manchmal etwas anstrengend sein kann. ;)
Natürlich werde ich meistens falsch geschrieben, aber mittlerweile habe ich mich schon so sehr daran gewöhnt, dass ich es lustig finde. Zum Thema Spitznamen; meine kleine Schwester konnte meinen Namen nicht aussprechen und nennt mich auch heute noch Nini. Meine Mutter nennt mich daher auch meistens Ninchen, und daraus enstand auch "Ninchen-Bienchen". :D
Jeannine T. | am 07.01.2017 um 09:52 Uhr
Beitrag melden
Hallo ich bin auch eine jeannine ich finde und fand meinen Namen immer toll, er ist was besonderes und seltenes! Wäre es deutsche Schreibweise wäre er schrecklich die Schreibweise macht es besonders, habe auch nur positive Resonanz und habe seit über 30 jahren erst vor kurzem eine namensvetterin kennengelernt. Wir sind keine Franzosen aber die nany meines Vaters kam daher & hätte er nicht entschieden würde ich jetzt Miriam heißen (danke papa)
ja2no | am 02.11.2015 um 21:14 Uhr
Beitrag melden
Ich finde meinen Namen wunderschön und ich und ich war und bin sehr stolz darauf. Auch die Resonanz auf meinen Namen ist immer nur positiv! Wegen der Schreibweise: Es steckt halt mehr drin als man zuerst annimmt! Und wenn er auch von manchen falsch geschrieben wird, ist doch egal. Auch lässt er sich kaum durch Abkürzungen oder so "verfälschen", denn mit zwei Silben ist er auch bequem auszusprechen. Ein toller Name, auch was die Bedeutung anbelangt!
Jeannine D. | am 17.07.2015 um 15:21 Uhr
Beitrag melden
# 5423