Katrin

Namensbild von Katrin auf vorname.com
© iStock, Mikolette

Was bedeutet der Name Katrin ?

Der weibliche Vorname Katrin bedeutet „die Reine“, „die Aufrichtige“.

Woher kommt der Name Katrin ?

Der Name Katrin ist die Kurzform von Katharina und geht auf das altgriechische Wort „katharos“ zurück, was übersetzt „rein“ bedeutet. Übersetzt wird der Name meistens mit "die Reine" und "die Aufrichtige".

Wann hat Katrin Namenstag?

Der Namenstag für Katrin ist am 24. März, 29. April, 15. September und am 25. November.

Welche Eigenschaften werden mit dem Namen Katrin verbunden?

Spitznamen & Kosenamen

Kati / Katy / Kate / Kat / Kathy / Katinka / Kitty / Katja / Katschka / Katti / Kata / Rini / Kättchen / Cathy / Käthe / Kaddy / Tinki / Trine / Trini / Tini / Katschi / Cady

Wortzusammensetzung

  • katharos = rein (Altgriechisch)

Sprachen

Deutsch

Themengebiete

14 Nothelfer

Katrin im Liedtitel oder Songtext

  • Ich kann dich nicht kriegen, Katrin (Bernd Begemann)
  • Katrin (Bläck Fööss)
Bekannte Persönlichkeiten
  • Katrin Flemming
    (Figur aus der TV-Serie "GZSZ")
  • Katrin Griesser
    (Schauspielerin)
  • Katrin Göring-Eckardt
    (Politikerin)
  • Katrin Heß
    (Schauspielerin)
  • Katrin Hönneger
    (Schweizer Moderatorin)
  • Katrin Krabbe-Zimmermann
    (Sportlerin)
  • Katrin Lampe
    (österr. Moderatorin)
  • Katrin Mehlberg
    (Sängerin)
  • Katrin Müller-Hohenstein
    (Moderatorin)
  • Katrin Saß
    (Schauspielerin)
  • Katrin Weber
    (Schauspielerin)
  • Katrin Zeller
    (Skilangläuferin, Langläuferin)
Kommentar schreiben

Schreibe jetzt einen Kommentar zum Vornamen Katrin! Heißt Du selber Katrin oder kennst jemanden, der diesen Namen trägt? Du möchtest anderen deine persönliche Meinung mitteilen? Hier kannst du den Vornamen oder die Namenskombinationen kommentieren!

Code3
Ich heiße seit 59 Jahre Katrin ohne H :-).
Ohne H sage ich immer gleich, bevor die fragenden Blicke auftreten. Natürlich, als Kind fand ich den Namen doof, niemand hieß so. In der Grundschule hießen viele Mädchen Susanne und Monika....so wollte ich auch lieber heißen. Ging natürlich nicht, also hieß meine Puppe so, immer abwechselnd. Je nachdem worauf ich gerade Lust hatte. Heute bin ich glücklich mit dem Namen, zumal ich es LIEBE, wenn ich ins Ausland reise und jeder meinen Namen versteht, weil es ihn in fast jedem Land in ähnlicher Form gibt. In Schottland "Catriona"...die Form liebe ich besonders.
Katrin | am 22.08.2020 um 15:58 Uhr
Beitrag melden
Also ich hab mich immer besonders gefunden, wenn ich sagen konnte: katrin (pause, pause) ohne h. ? aber ich finde nur das daran nicht elegantes ist. Katrin klingt wie kasten oder schublade. Einfach nach einem wort und nicht nach einem namen. Aber ich bin jetzt 29 jahre alt und mittlerweile mag ich ihn.
Katrin | am 07.04.2020 um 17:23 Uhr
Beitrag melden
Ich heiße Katrin und als Kind fand ich den nicht so besonders - ich mag meinen Namen. Ich hab auch keinen Spitznamen was ich toll finde
Nur das was störend ist zu sagen Katrin ohne H
Im Kindergarten waren wir zu dritt mit dem Namen und mittlerweile höre ich nicht so oft den Namen bei mir Umkreis
Katrin | am 11.04.2019 um 08:39 Uhr
Beitrag melden

Mehr zum Thema

Namensbild von Alberte auf vorname.com
Top Mädchennamen 2021
1
Emilia
2
Ella
3
Lena
4
Lina
5
Ida
6
Emma
7
Leonie
8
Lia
9
Lea
10
Lima
Top Jungennamen 2021
1
Lobo
2
Levi
3
Elias
4
Liam
5
Anton
6
Theo
7
Emil
8
Markus
9
Linus
10
Paul